Southeast Asia

Malaysia

Geld
Währung
1 Ringgit = 100 Sen. Währungskürzel: RM, MYR (ISO-Code). Geldscheine gibt es im Wert von 100, 50, 20, 10, 5, 2 und 1 RM. Münzen sind in den Nennbeträgen 50, 20, 10, 5 und 1 Sen im Umlauf. Viele Gedenkmünzen in verschiedenen Werten sind ebenfalls gültige Zahlungsmittel. Der Ringgit wird teilweise auch als malaiischer Dollar bezeichnet.
Geldwechsel
Die meisten Währungen können problemlos in den Touristenzentren und in größeren Hotels sowie generell bei Banken und Wechselstuben umgetauscht werden. Alle Besucher müssen ein Travellers Declaration Form (TDF) ausfüllen; nähere Informationen s. Devisenbestimmungen.
Kreditkarten
Visa und MasterCard, aber auch Diners Club und American Express werden in Hotels, Restaurants oder Einkaufszentren angenommen. Einzelheiten vom Aussteller der betreffenden Kreditkarte.
 
Reiseschecks
Werden von allen Banken, Hotels (Gebühr von bis zu 10%), Wechselstuben und großen Kaufhäusern angenommen (US-Dollar empfohlen).
Devisenbestimmungen
Die Ein- oder Ausfuhr von Beträgen ab einem Gegenwert von 10.000 US-Dollar (auch Reiseschecks) müssen deklariert werden. Dazu muss ein Travellers Declaration Form (TDF Nr.22) ausgefüllt werden, das von malaysischen Botschaften und Konsulaten, von Tourism Malaysia sowie an allen Ein- und Ausreisestellen und Flughäfen erhältlich ist.
Ausfuhr von Fremdwährungen nur bis in Höhe der bei der Einreise deklarierten Beträge. 
Öffnungszeiten der Banken
Mo-Fr 08.30-17.00 Uhr (häufig mit zeitlich variierender Mittagspause) und Sa 08.30-12.00 Uhr (Variationen möglich).
Wechselkurse
1.00 EUR = 4.45 MYR
1.00 CHF = 4.09 MYR
1.00 USD = 3.9 MYR
Wechselkurse vom 10 April 2016