Chile › › ›

Kommunikation
Anmerkung
 
Telefon
Internationale Direktdurchwahl. Compañía de Teléfonos de Chile ist Hauptbetreiber des Telefonnetzes, es gibt aber auch einige Privatfirmen. Mo-Fr von 18.00-05.00 Uhr und das Wochenende über sind Telefongespräche billiger.
Mobiltelefon
Mobiltelefone sind in Chile sehr verbreitet. Jedoch ist die Netzabdeckung in abgelegenen Gegenden schlecht. Mobilnummern beginnen mit 09. Wird innerhalb des Mobiltelefonnetzes telefoniert, muss die 0 weggelassen werden. Der Mobilfunk in Chile basiert wie in Europa auf der GSM-Technologie, man benötigt aber ein Triband-Handy, um sein europäisches Telefon nutzen zu können.GSM 1900. Netzbetreiber ist Entel PCS Telecomunicaciones S.A. (Internet: www.entelpcs.cl) und Entel Telefonia Movil S.A. (Internet: www.telefonicamovil.cl).
Fax
In den größeren Städten wird dieser Dienst von Telex Chile, Transradio Chilena und ITT Communicaciones angeboten. Auch in großen Supermärkten gibt es öffentliche Faxstellen.
Internet/E-Mail
Internetanbieter ist Entel Chile (Internet: www.entelchile.net). In größeren Städten gibt es Internetcafés.
Telegramme
Bei Transradio Chilena und ITT Communicaciones Mundiales in den größeren Städten.
POST- UND FERNMELDEWESEN
Luftpost nach Europa ist etwa 3-4 Tage unterwegs. Die Postämter in Santiago haben Mo-Fr 09.00-18.00 Uhr und Sa 09.00-13.00 Uhr geöffnet.
Deutsche Welle
Da sich der Einsatz der Kurzwellenfrequenzen im Verlauf eines Jahres mehrfach ändert, empfiehlt es sich, die aktuellen Frequenzen direkt beim Kundenservice der Deutschen Welle (Tel: (+49) (0228) 429 32 08. Internet: www.dw-world.de) anzufordern.