Südamerika

Falkland-Inseln

Geld
Währung
1 Falkland Islands Pound = 100 Pence. Währungskürzel: FI£, FKP (ISO-Code). Britische Banknoten und Münzen sind gültige Zahlungsmittel. Banknoten gibt es in den Werten von 50, 20, 10 und 5 FI£; Münzen in den Nennbeträgen 2 und 1 FI£ sowie 50, 20, 10, 5, 2 und 1 Pence.
Geldwechsel
In Stanley stehen Banken und Wechselstuben zur Verfügung, in denen die gängigsten Fremdwährungen getauscht werden können.
Außerhalb des Gebietes der Falkland-Inseln können die Falkland Pounds nur schwer in andere Währungen gewechselt werden.
Kreditkarten
Visa und MasterCard werden generell akzeptiert, American Express und Diners Club nur teilweise. Einzelheiten vom Aussteller der betreffenden Kreditkarte.
 
Reiseschecks
Werden in britischen Pfund Sterling überall angenommen, die aber in Deutschland meist nicht erhältlich sind. Möglicherweise sind Reiseschecks in US-Dollar eine Alternative.
Devisenbestimmungen
Es bestehen keine Beschränkungen bei der Ein- und Ausfuhr von Landes- und Fremdwährung. Deklarationspflicht bei der Einreise aus einem Nicht-EU-Land sowie bei der Ausreise in ein Nicht-EU-Land ab einem Gegenwert von 10.000 € (alle Zahlungsmittel).
Öffnungszeiten der Banken
Mo-Fr 08.30-15.00 Uhr.
Wechselkurse
1.00 EUR = 0.8 GBP
1.00 CHF = 0.74 GBP
1.00 USD = 0.7 GBP
Wechselkurse vom 10 April 2016