Flughafeninfo

Wien Internationaler Flughafen (VIE)

Flughäfen
Adresse
Flughafen Wien AG, Postfach 1, A-1300 Wien
Telefon
(01) 700 72 22 33.
Internet
Anzahl der Terminals
4 (Terminal 1, 1A, 2 und 3) Alle Terminals sind in einem Gebäude untergebracht.
Ortszeit
MEZ. Letzter Sonntag im März bis letzter Sonntag im Oktober: MEZ + 1 (Sommerzeit).
Differenz zu Mitteleuropa beträgt im Winter und im Sommer jeweils 0 Std.
Lage
16 km südöstlich vom Stadtzentrum Wien entfernt.
Airport Code
VIE
Landesvorwahl
+43
Aktuelle Informationen
Ein Moxy Hotel soll Anfang 2017 am Flughafen Wien hinter dem Office Park auf einem Teil der Fläche des Parkplatzes C eröffnen. Derzeit wird an einem langfristigen Konzept gearbeitet, das stillgelegte Terminal 2 zu modernisieren und zu renovieren oder abzureißen.
Transfer zwischen Terminals
Die Terminals befinden sich im gleichen Gebäude und sind gut zu Fuß erreichbar.
Anfahrt mit Pkw
Die schnellste Verbindung zum Flughafen ist die Autobahn A4. Die Flughafenausfahrt 13 führt direkt zum Terminal. Die Bundesstraße B9 führt ebenfalls zum Flughafen.
Mietwagen
Die folgenden Mietwagenfirmen sind am Flughafen vertreten:
Avis (Tel: (01) 700 73 27 00),
Buchbinder (Tel: (01) 810 00 70 10),
Budget (Tel: (01) 700 73 27 00), Enterprise (Tel: (01) 700 73 33 16),
Europcar (Tel: (01) 700 73 28 12), Fox Autorent (Tel: (01) 22 78 71 77),
Hertz (Tel: (01) 700 73 26 61),
Megadrive (Tel: (01) 700 73 33 16),
Sixt (Tel: (01) 7007-36517 oder -36518. Internet: www.sixt.at/mietwagen/oesterreich/wien/wien-flughafen) und Thrifty (Tel: (01) 700 73 26 61).
Öffentliche Verkehrsmittel und Taxis
Bus: Vienna AirportLines (Postbus) verbindet den Flughafen mit wichtigen Wiener Verkehrsknoten wie Schwedenplatz/Morzinplatz, Donauzentrum, Westbahnhof, Baden und Mödling. Busse fahren alle 20-60 Min. in der Zeit von 05.00-24.00 Uhr (mit Variationen je nach Buslinie). Eine einfache Fahrt kostet ab 8 €. Genauere Informationen sind auf der Flughafenseite und unter www.postbus.at erhältlich. Außerdem gibt es internationale Busverbindungen u.a. mit dem Eurobus nach Bratislava (Slowakische Republik) und mit Eurolines / Flixbus nach Prešov und Košice (Slowakische Republik) sowie nach Budapest und Györ (Ungarn). Die Busse fahren vom Busbahnhof vor der Ankunftshalle ab. Taxi: Taxis fahren nördlich von der Ankunftshalle zum Stadtzentrum ab. Die Taxis verfügen über Taxameter; ein Festpreis kann jedoch auch im Voraus am Buchungsschalter bezahlt werden. Es gibt verschiedene Anbieter wie Airport Driver (Tel: (01) 228 22; Internet: www.airportdriver.at) und Vienna Airport Cabs (Tel: +43 676 786 10 65. Internet: www.vienna-airport-cab.at). Der durchschnittliche Fahrpreis für eine Taxifahrt vom Flughafen Wien in das Stadtzentrum von Wien kostet bis 34 € und die Fahrtdauer beträgt abhängig vom Verkehrsausfkommen ca. 20 Minuten. 
Bahn: Bahn: Der Bahnhof Flughafen Wien wird von Fernzügen, S-Bahnen, IC-, railjet- und CAT-Zügen mit zahlreichen Zielen in Wien, in ganz Österreich und im Ausland verbunden. Fernzüge-Züge verbinden den Wiener Hauptbahnhof mit dem Flughafen. Der City Airport Train (CAT) verbindet den Flughafen mit dem Wiener Bahnhof Mitte. Der CAT fährt täglich ohne Zwischenstopps im Halbstunden-Takt und benötigt für die Strecke 16 Minuten (Internet: www.cityairporttrain.com). Eine einfache Fahrt kostet 11 €. Fahrkarten sind am CAT-Schalter in der Ankunftshalle des Flughafens erhältlich. Die S-Bahn S7 verbindet den Flughafen im 30-Minuten-Takt mit den Bahnhöfen Wien-Mitte und Wien-Nord (Fahrzeit: 25 Min. bis Mitte; 32 Min. bis Nord) und bietet Anschlüsse zum Wiener U-Bahn-Netz (Internet: www.wienerlinien.at). Eine einfache Fahrt kostet ab 2,20 €. Fahrkartenautomaten befinden sich auf den Bahnsteigen.
Parken
Es gibt fünf offene und überdachte Parkplätze für Kurz- und Dauerparker, die alle durch ausgeschilderte Fußwege mit dem Terminalgebäude verbunden sind. K1 und K3 sind Kurzzeitparkplätze. Außerdem gibt es die mehrstöckigen Parkhäuser PH3 und PH4 sowie den Parkplatz C für eine längere Parkdauer. Die Bezahlung erfolgt vor Abholung des Fahrzeuges mittels Kreditkarten, Österreichischer Scheckkarte oder Bargeld an einer der Automatenkassen im Terminal oder an der Kasse im Parkhaus 4. Eine besondere Serviceeinrichtung ist die Bezahlmöglichkeit der Parkpreise mittels Kreditkarten (American Express, Diners Club, Mastercard/Eurocard und Visa) und österreichischer Euroscheckkarte direkt an allen Ausfahrtssäulen. Seitens der Flughafen Wien AG bestehen Vereinbarungen mit Reisebüros über den Bezug von Parkwertkarten für den Parkplatz C sowie für die Parkhäuser ab einer Reisedauer von einer Woche.
Weitere Informationen sind unter Tel: +43 (01) 700 72 28 86 erhältlich. Es empfiehlt sich, den Parkplatz vorab online (Internet: www.viennaairport.com/onlineparken) zu buchen. 
Information
Informationsschalter befinden sich in der Ankunftshalle in den Terminals 1 und 3. Eine 24 Std.-Flughafen-Info-Hotline steht zur Verfügung (Tel: (01) 700 72 22 33). Informations-Monitore mit Angaben über den aktuellen Stand von Starts und Landungen bzw. Verspätungen befinden sich in allen wichtigen Bereichen des Flughafens.
Flughafeneinrichtungen
Geld: Es gibt Banken, Geldwechsel-Stuben und zahlreiche Geldautomaten in den Abflughallen und im öffentlichen Bereich. Wechselstuben stehen zur Verfügung.

Telekommunikation: Kostenloser Internetzugang über Wi-FI wird im gesamten Flughafen angeboten. Steckdosen befinden sich in allen Lounges, sowie in den Wartebereichen der B-, C-, D-, F- und G-Gates.

Essen & Trinken: Cafés, Snack Bars, Restaurants und Bars sind vor und nach dem Sicherheitsbereich vorhanden. Im Bereich C befindet sich ein Food Court.

Einkaufen: Eine große Auswahl an Geschäften sowie Duty-free-Shops stehen in allen Terminals zur Verfügung. Im Terminal 3 befinden sich zahlreiche Shops, darunter Lagerfeld, Dolce & Gabbana, Thomas Sabo und Carpe Tempus.

Gepäck: In der Ankunftsebene befinden sich eine Gepäckaufbewahrung (Öffnungszeiten: 05.30-23.20 Uhr) sowie Schließfächer für Wertsachen. In der Abflug- und Ankunftshalle stehen während der Flugbetriebszeiten Gepäckträger auf Anforderung zur Verfügung, die gegen eine Gebühr bei dem Gepäcktransport behilflich sind (Tel: (01) 700 73 31 40/1. In allen Bereichen des Flughafens sind Selbstbedienungs-Gepäckwagen erhältlich. Sie können mit 9 Münzen in 8 verschiedenen Währungen entnommen werden, die man bei der Wagenrückgabe zurückerhält. Im Bereich des größten Depots in der Ankunftshalle stehen zwei Münzwechselautomaten zur Verfügung. Ein Fundbüro befindet sich in Terminal 1.

Weitere Einrichtungen: Ein rund um die Uhr geöffnetes Medical Center (Tel: (01) 700 72 22 45) mit Notarzt, Erste-Hilfe-Leistungen und Impfzentrum befindet sich neben den inländischen Flugsteigen und im Terminal 1. Es gibt eine Apotheke im Einkaufszentrum ARCADE zwischen Terminal 1 und dem Parkhaus 3 (Öffnungszeiten: Täglich 07.00-19.00 Uhr). Andachtsräume stehen zur Verfügung. Im Office Park 3 im öffentlichen Bereich des Flughafens befindet sich das Fitnesscenter Fit Fabrik Plus (Internet: www.fitfabrik.at).  
Konferenz- und Geschäftseinrichtungen
Das VIP und General Aviation Terminal in unmittelbarer Nähe zum Flughafen (Internet: www.viennaaircrafthandling.com/business__events; Tel: +43-1-7007-23300; E-Mail: vip.vie@viennaairport.com) bietet vier Besprechungsräume mit Kapazitäten von 10 bis 21 Personen. Außerdem verfügt der Flughafen über fünf Lounges (Tel: +43-1-7007-23407 oder E-Mail: vielounges@viennaairport.com), die u.a. mit Computerarbeitsplätzen, Telefon-, Fax- und Modem-Anschlüssen ausgestattet sind. Das NH Hotel Vienna Airport bietet im Conference Center umfangreiche Konferenzeinrichtungen an (Tel: (01) 70 15 10. Internet: www.nh-hotels.de/hotel/nh-wien-airport).
Einrichtungen für Behinderte
Rollstuhlzugängliche Toiletten, Aufzüge, Telefonzellen und Internetanschlüsse stehen zur Verfügung. Der Flughafen stellt auf Anfrage Rollstühle bereit. Behindertenparkplätze stehen in den Parkhäusern 3 und 4 sowie auf Parkplatz C und Kurzparkplatz K3 zur Verfügung und haben direkten Zugang zu den Terminals.  Auf der Abflugebene im Terminal 3 befindet sich ein rund um die Uhr besetzter Schalter für "Mobilitäts- und Familienservice", an dem Passagiere mit besonderen Bedürfnissen sowie Familien mit Kindern bei Bedarf Unterstützung bekommen können. Die Mitarbeiter organisieren unter anderem kostenlos Rollstühle und Kinderwagen und bringen Menschen mit besonderen Bedürfnissen mit Elektrofahrzeugen zum Gate. Wer mit dem Flughafenzubringerbus kommt, erreicht niveaugleich die Abflughalle. Die Rubrik "Öffentliche Verkehrsmittel" enthält Informationen zum Vienna Airportbus (Internet: www.postbus.at) und zum City Airport Train (CAT) (Internet: www.cityairporttrain.at). Wer mit einem Privatfahrzeug oder Taxi zum Flughafen kommt, kann die gekennzeichneten Gratisparkplätze zum Aussteigen bzw. Ausladen des Gepäcks nutzen. Von dort erreicht man niveaugleich die Abflughalle. Airport Transfer Service (Tel: 700 73 59 10) bietet gebrechlichen oder behinderten Personen Transportmöglichkeiten in einem speziell ausgestatteten Kleinbus. Es können gleichzeitig 2 Personen im Rollstuhl sowie maximal 6 Begleitpersonen befördert werden.
Flughafenhotels
Das NH Hotel Vienna Airport liegt direkt gegenüber des Terminalgebäudes.NH Vienna Airport Hotel
Das NH Vienna Airport Hotel (Astron Hotel & Convention Center) mit seinen 500 Zimmern befindet sich direkt gegenüber des Terminalgebäudes des internationalen Flughafens. Das Hotel verfügt über ein Restaurant und bietet Veranstaltungsräume für bis zu 600 Personen.Einfahrtsstrasse 1-3
Wien
1300
Austria

Tel: (01) 70 15 10
Web: http://www.nh-hotels.com

Flughafenname
Wien Internationaler Flughafen (VIE)
Stadt
Wien
Land
Österreich