Airport information

Zürich Flughafen (ZRH)

Flughäfen
Adresse
Flughafen Zürich AG, Postfach, CH-8058 Zürich-Flughafen
Telefon
(043) 816 22 11.
Internet
Anzahl der Terminals
1
Ortszeit
MEZ. Letzter Sonntag im März bis letzter Sonntag im Oktober: MEZ + 1 (Sommerzeit).
Differenz zu Mitteleuropa beträgt im Winter und im Sommer jeweils 0 Std.
Lage
13 km nördlich von Zürich.
Airport Code
ZRH
Landesvorwahl
+41
Aktuelle Informationen
Sperrung: Die Vorfahrten im Abflug- und Ankunftsbereich werden saniert. Der Check-in/Drop-off-Bereich auf der oberen Ebene ist für den privaten Straßenverkehr deshalb bis 1. Juni 2016 gesperrt. Abholer sollen während der Sanierungszeit die Parkhäuser P 1-3 nutzen. Ab dem 15. Juni öffnen auf der unteren Ebene die neuen Kurzzeit-Parkplätze. Neue Hotels: Vorraussichtlich Ende 2019 werden die Hotels Hyatt Regency Zurich Airport und das Hyatt Place Zurich Airport am Flughafen Zürich eröffnet.
Transfer zwischen Terminals
Es gibt ein großes Terminal mit mehreren Gebäuden. Der Skymetro verbindet alle Flughafengebäude miteinander.
Anfahrt mit Pkw
Der Flughafen liegt im Zentrum des Schweizer Autobahnnetzes mit ausgezeichneten Verbindungen nach Zürich, Bern, Basel und St. Gallen (Autobahnen A1, A20, A51) sowie Kloten, Bülach, Schaffhausen (Autobahn A51), Glattbrugg und Rümlang. Vom Zentrum von Zürich fährt man auf der mautpflichtigen L1 in Richtung Norden (E60/E41) und schließlich auf die mautpflichtige A51, die direkt zum Flughafen führt. 
Mietwagen
Die Mietwagenfirmen
Avis,
Budget,
Europcar, Enterprise Rent-A-Car
Hertz,
National/Alamo und
Sixt sind im Flughafen vertreten und befinden sich in der 1. Etage des Airport Shopping-Bereiches.
Öffentliche Verkehrsmittel und Taxis
Taxi: Die Taxistandplätze (Tel: (0848) 85 08 52) befinden sich direkt vor den Ankunftshallen. Eine Taxifahrt vom Flughafen Zürich in die Zürcher Innenstadt kostet etwa 70 CHF (70 €). Bus: Verschiedene Hotels rund um den Flughafen und in der Stadt Zürich bieten einen eigenen Bus-Service an. Die Busse erwarten ihre Gäste auf der Vorfahrt zwischen der Ankunft 1 und 2.  Der Busbahnhof befindet sich direkt hinter den Parkhäusern 2 und 3 und verfügt über einen direkten Zugang zum Check-in und zum Airport Center. Elf Buslinien (Internet: www.vbg.ch) verkehren zwischen dem Flughafen und Städten und Dörfern in der Umgebung. Die Linien 1, 2, 759 und 768 fahren über die Haltestelle "Balsberg", von wo man Anschluss zur Regionalbahn S7 hat. Linie 781 fährt über Glattbrugg, wo man Anschluss zur Regionalbahnlinie S5 hat. Ein ausgezeichnetes Nachtbus-Netz verbindet den Flughafen mit Zielen in der ganzen Schweiz.
Bahn: Der SBB-Flughafenbahnhof (Internet: www.sbb.ch) befindet sich unterhalb des Airport Centers im Bereich Check-in 3. Es bestehen regelmäßige Zugverbindungen zu den Hauptverkehrszeiten alle 10 Minuten nach Zürich HBf (Fahrtzeit: 10 Minuten) und zu zahlreichen anderen Zielen in der ganzen Schweiz (alle 30 Min. nach Bern, Basel, Chur, Genf, Lausanne, Luzern, Konstanz, St. Gallen und Zug sowie stündlich nach Davos, Locarno, Lugano, St. Moritz und Zermatt). Gepäckträger sind Reisenden gegen eine Gebühr beim Gepäcktransport vom Flughafen zum Flughafenbahnhof behilflich. Servicezeiten: 06.00-22.00 Uhr. Fahrkartenautomaten befinden sich in den Ankunftshallen und den Zollabfertigungshallen 1 und 2. An insgesamt 56 Bahnhöfen in der Schweiz wird ein gebührenpflichtiger “Check-in am Bahnhof” für Linien- und einige Charterflüge ab dem Flughafen Zürich angeboten. Reisende können ihr Gepäck 24 Stunden vor Abflug bereits am Bahnhof aufgeben, das Gepäck wird direkt bis ins Flugzeug transportiert. Weitere Informationen sind auf der Internetseite des SBB zu finden (Internet: www.sbb.ch/check-in). Die regionalen S-Bahnen (S2, S16) des Zürcher Verkehrsverbundes – ZVV (Tel: (0848) 98 89 88 (Fahrplanauskunft); Internet: www.zvv.ch) fahren vom Untergeschoss des Flughafengebäudes alle 10-15 Min. zum Stadtzentrum (Fahrzeit: 10 Min.). Die Glattalbahn (Linie 10) pendelt zwischen dem Flughafen Zürich und dem Zürcher Hauptbahnhof via Glattpark, Oerlikon und Irchel im 7,5- bzw. 15-Minuten-Takt. Zwischenstopps sind u. a. Irchel, Milchbuck und Glattpark (Internet: www.vbg.ch).
Parken
Die Parkhäuser 1, 2 und 3 sind direkt mit den Gates verbunden. Somit sind die Flughafenanlagen trockenen Fusses und in wenigen Gehminuten zu erreichen.

Die Parkhäuser 1 bis 3 verfügen zusammen über rund 5600 Parkplätze. Das Parkhaus 6 mit rund 4000 Parkplätzen befindet sich beim Operation Center 1 und beim Frachtterminal. Im Parkhaus 6 kann man drei Tage und länger parken. 

Die Parkhäuser sind 24 Stunden geöffnet. In allen Parkhäusern stehen Gepäckwagen bereit. Die Parkgebühr muss vor dem Abholen des Wagens an einer Kasse bezahlt werden.

Wer sein Fahrzeug über einen längeren Zeitraum, zum Beispiel während der Ferien, günstig parken möchte, für den bietet sich das Langzeit-Parken P60 an. Die 500 offenen Parkplätze können einfach und schnell erreicht werden. Es sind Online-Buchungen unter parking.zurich-airport.com nötig. Der Parkplatz liegt etwa 10 Gehminuten von den Flughafenanlagen entfernt. Bis zur Haltestelle «Werft» der Buslinien 732, 759 und 768 sind es nur etwa 100 Schritte. Die Busse bringen Reisende alle 15 Minuten direkt zum Busbahnhof am Flughafen, direkt über dem Check-in 3.
Information
Informationsschalter befinden sich in den Ankunftshallen, im Parkhaus 2 und in der Check-in Halle 2. FASTpoint-Schalter, die über den gesamten Flughafen verteilt sind, bieten Informationen zu Flughafeneinrichtungen, Einkaufsmöglichkeiten, Flug- und Zugpläne, Kartenmaterial und einer Reihe anderer Auskünfte.

Das Service Center auf Level 1 ist die Adresse für Hotelbuchungen, zur Dokumenten- und Schlüsselhinterlegung, für Informationen zu Parkingmöglichkeiten und -tarifen sowie für diverse andere Kundendienstleistungen.
Flughafeneinrichtungen
Geld: Banken/Geldwechselstuben befinden sich in den Ankunfts- und Abflugshallen. Zudem bieten mehrere Banken Geldwechsel-Service an. 

Telekommunikation: Es gibt ein Postamt im Parkhaus 2. Neun FAST-Point-Schalter, die über den gesamten Flughafen verteilt sind, bieten Telefon-, Fax- und Fotokopiergeräte. Teilweise sind diese Leistungen mit Kreditkarten zahlbar. Es steht Internetzugang entweder mit dem eigenen Gerät per Wi-Fi-Hotspot oder an einer der Internetstationen an verschiedenen Stellen im Flughafen zur Verfügung. Die kostenlose Nutzung ist auf zwei Stunden begrenzt. 

Essen & Trinken: Restaurants, Cafés, Snack-Bars und Imbissstuben stehen vor und hinter den Sicherheitskontrollen zur Verfügung. Im Airport Center bietet das Foodland Reisenden vor allem frische und frisch zubereitete Speisen. Das Schweizer Spezialitätenrestaurant Chalet Suisse auf der oberen Ebene im Airside Center serviert von 5:30 bis 22:00 Uhr schweizer Gerichte von altbekannten Klassikern bis zu neuen, zeitgemässen Kreationen. Im NZZ Café im Transitbereich erhält der Gast zu seiner Bestellung über sein Smartphone oder bereitgestellte iPads einen exklusiven Zugang zum Nachrichtenrepertoire der Neuen Zürcher Zeitung (NZZ).

Einkaufen: Es gibt zahlreiche Geschäfte, einschließlich Duty-free-Shops. Im Airport Center befinden sich über 80 Geschäfte, Restaurants, Cafés und Bars. Die Ladenöffnungszeiten sind Mo-So von 08.00-21.00 Uhr an 365 Tagen im Jahr. Hinter der Passkontrolle befinden sich mehr als 50 weitere Geschäfte. Seit 2011 gibt es auch für ankommende Passagiere in den Ankunftshallen 1 und 2 jeweils einen Duty-free-Shop mit Namen Duty Free Store Arrivals. 

Gepäck: Ein Fundbüro ist im Terminal 1 in der Ankunftshalle vorhanden (Tel: +41 (900) 57 10 15). Die Gepäckaufbewahrung (Tel: (043) 816 35 00) befindet sich im Parkhaus 2 direkt neben dem Service Center, das beim Durchgang zum Parkhaus 2 gelegen ist. Zwischen 06.00 und 22.30 Uhr wird die Gepäckaufbewahrung persönlich bedient, rund um die Uhr können die Schließfächer für eine kurzzeitige Lagerung bis zu 72 Stunden benutzt werden.

Weitere Einrichtungen: Der Flughafen verfügt über ein medizinisches und ein zahnmedizinisches Zentrum im Bürokomplex A sowie über Apotheken. Die Apotheke in der Abflugshalle A ist von 06.00-22.00 Uhr geöffnet, die Apotheken im Terminal und im Transitbereich sind von 08.00-20.00 Uhr geöffnet. Im Terminal sowie im Dock E befinden sich Duschen sowie Babywickelräume und die Nurseries A und E mit Kinderspielräumen und Erste-Hilfe-Stellen. Kinderwagenverleihstellen befinden sich im Check-in 1 und 2 jeweils am Careport Schalter. Weitere Duschmöglichkeiten stehen im Transit Hotel bei den Gates B/G zur Verfügung. Im Dock E befindet sich auch die kostenpflichtige Panorama Lounge (Internet: www.executivelounges.com) mit Ausblick auf das Flugfeld und Terrasse (Business- und First-Class-Passagiere gratis, 5.45-22.00 Uhr). Beim Check-in 2 und Check-in 3 gibt es so genannte CUSS-Automaten (Common Use Self Service), an denen Passagiere selbst einchecken können. 
Konferenz- und Geschäftseinrichtungen
Der Flughafen Zürich verfügt zurzeit über keine Konferenzräume. Möglichkeiten zum Faxen und Kopieren bestehen im Service Center im Parkhaus 2. Das Priora Business Center (Balz-Zimmermann-Strasse 7, 8302 Kloten, Internet: www.bc.priora.ch) liegt nur 5 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln vom Flughafen entfernt.  Es verfügt über 24 Tagungsräume. Die Swiss Arrival Lounge im öffentlichen Bereich bei der Ankunft 2 bietet eine große Erholungszone mit 20 Duschen, einem Bügelservice, einem Bistrobereich, eine Bar sowie drei separate Zimmer im Hotelstil. Zum Arbeiten stehen zehn Computerstationen mit Internetzugang sowie ein Konferenzraum für zehn Personen zur Verfügung. Ein kostenloser Internetzugang per W-LAN ist in der gesamten Lounge verfügbar. Die Lounge steht Swiss-Statuskunden, Fluggästen der Swiss Business und First Class sowie Star Gold Members zur Verfügung. Die Oneworld-Business Lounge befindet sich im Airside Center gleich nach der zentralen Sicherheitskontrolle und richtet sich an Business-Passagiere bestimmter Fluggesellschaften. Den Gästen stehen Sitzplätze, eine separate Arbeitszone mit einer Kaffeebar, ein Restaurant sowie eine Relax-Zone mit integrierter Bibliothek zur Verfügung. Ein Internetzugang per W-LAN ist verfügbar, ebenso ein Copy Center mit Drucker, Scanner und Kopiergeräten. In der modernen und zentral gelegene VIP Lounge stehen den Gästen u.a. bequeme Sitzgelegenheiten, Ruhezonen, Duschen, Arbeitsmöglichkeiten, ein gastronomisches Angebot sowie eine Raucherlounge zur Verfügung; der Besuch der Lounge ist Teil des Serviceangebotes des VIP Services am Flughafen Zürich (Internet: www.flughafen-zuerich.ch/vip). Das Conference Center des Radisson Blu Hotel Zürich Airport (Internet: http://www.radissonblu.com/hotel-zurichairport) bietet 46 Tagungsräume, vier Foyers, drei Loungen, einen Video- Konferenzraum, Gäste-Büros, Executive Day Rooms und zwei Geschäftszentren.
Einrichtungen für Behinderte
Schalter für besondere Hilfsdienste befinden sich in den Abflughallen.  Werden besondere Hilfdienste- oder -mittel benötigt, sollte dies mindestens 48 Stunden vor Abflug bei der zuständigen Fluggesellschaft angekündigt werden.  Individuelle Unterstützung für Reisende, die durch eine Behinderung oder aufgrund ihres Alters nur eingeschränkt mobil sind, bietet der Flughafen über die Firma Careport AG (Internet: www.careport.ch). U. a. kann man dort einen Begleitservice buchen.

Der Flughafen verfügt über rollstuhlzugängliche Toiletten und Telefonzellen, Rollstuhlrampen und Aufzüge. Behindertenparkplätze stehen in den Parkhäusern 1, 2 und 3 zur Verfügung. Ein Hilfsdienstschalter für behinderte Reisende befindet sich in der Abflugshalle. (Tel: (043) 812 63 64).

Anreise mit der Bahn
Für die Anreise mit der S-Bahn oder dem Zug stehen über 270 Zugverbindungen aus beinahe allen Teilen der Schweiz und dem nahen Ausland zur Verfügung. Der Bahnhof Zürich Flughafen und die Verbindung mit dem Flughafen sind behindertengerecht eingerichtet und überdeckt. Liftanlagen bringen die Reisenden direkt auf die Perrons und sind taktil markiert. Sollte beim Einsteigen in und Aussteigen aus dem Zug Hilfe benötigt werden, sollte dies frühzeitig beim Call Center Handicap der Bahn angemeldet werden. Zusätzlich stehen für Sehbehinderte Informationen in Blindenschrift, Großdruck und auf Tonbandkassetten zur Verfügung. Diese sind bei den Schweizerischen Blindenorganisationen erhältlich und geben zum Beispiel Auskunft über den Zürcher Verkehrsverbund. Voranmeldung: Mindestens 1 Stunde. (Tel: (0800) 00 71 02 / vom Ausland: Tel: +41 (0512) 25 71 50).

Anreise mit dem Auto
Vorfahren: Autofahrer können unmittelbar vor die Abflugbereiche Check-in 1 und 2 sowie die Ankunftsbereiche 1 und 2 vorfahren. In den Abflugbereichen stehen speziell gekennzeichnete Kurzzeitparkplätze kostenlos zur Verfügung, in den Ankunftsbereichen werden die Plätze durch die Verkehrsdisposition zugeteilt. Die Bordsteinkanten sind an wichtigen Übergangsstellen abgeflacht und die Türen im Terminalbereich sind ausreichend breit für Rollstuhlfahrer.
Parken: In den Parkhäusern 1, 2 und 3 stehen jeweils auf dem Einfahrtsgeschoss speziell gekennzeichnete Parkplätze für Gehbehinderte zur Verfügung. Man folgt einfach der Ausschilderung. Die Parkplätze liegen in unmittelbarer Nähe zu den Liftanlagen. Die Tarife entsprechen den normalen öffentlichen Parkhaustarifen. Service rund um die Uhr. Keine Voranmeldung nötig. (Tel: +41 (43) 816 37 10).

Anreise mit dem Bus
Der neue Bushof für die Regionalbusse befindet sich über dem Check-in 3 und ist direkt mit dem Flughafen verbunden. Die Einstiegsorte sind auf der Höhe des Fahrers taktil markiert. Ein Teil der Busflotte verfügt über Niederflureinstiege. Die meisten dieser Busse sind mit einer Rampe ausgerüstet. Allerdings können damit noch keine festen Routen und Fahrpläne eingerichtet und garantiert werden. Wer trotzdem eine Reise mit einem Bus planen möchte, kann unter den nachfolgenden Telefonnummern am Reisetag erfahren, ob und wann ein Niederflurbus auf der gewünschten Strecke unterwegs ist. (Tel: (0848) 98 89 88). Weitere Informationen befinden sich auf der Internetseite http://www.zvv.ch/handicap.asp.

Anreise mit dem Taxi
Die Taxis stehen unmittelbar vor dem Abflug- oder Ankunftsbereich. Auf Voranmeldung kann ein behindertengerechtes Tax mit Platz für Rollstühle reserviert werden. Anbieter: Behindertentaxi Zürich (BTZ) oder Transportdienst für Behinderte (Tixi). Voranmeldung wünschenswert. Tixi-Tel: (044) 493 13 16 oder BTZ-Tel: (044) 444 22 11.
Flughafenhotels
Es gibt ein Transit Hotel bei den Gates B/D. Das Radisson Blu Hotel Zürich Airport befindet sich auf dem Flughafengelände. Zahlreiche weitere Hotels in der Nähe des Flughafens bieten einen kostenlosen Shuttle-Service vom und zum Terminal an. Die Shuttle-Busse halten in der Vorfahrt zwischen der Ankunft 1 und 2. Zusätzlich verkehrt der Kleinbus-Service 7x7 SHUTTLE (Internet: www.7x7.ch) stündlich zwischen dem Flughafen und mehreren Partnerhotels im Stadtzentrum von Zürich (Fahrzeit: ca. 30-45 Min., Fahrtkosten: 25,00 CHF pro Person, Kinder unter 12 Jahren reisen kostenlos). Die Haltestelle befindet sich in der Vorfahrt des Ankunftsbereiches beim Hotelshuttle-Stand. In den Bussen steht ein kostenloser Internetzugang per W-LAN zur Verfügung. Hilton Zurich Airport
Das Hilton Zurich Airport ist vom Terminal aus in etwa 5 Minuten mit dem kostenlosen Shuttle-Bus erreichbar. Das Hotel verfügt über ein Business Center und bietet eine Reihe an Fitness- und Freizeitangeboten, wie zum Beispiel einem Trimm-Dich-Pfad und einem Fahrradverleih.Hohenbuehlstrasse 10
Opfikon-Glattbrugg
8152
Switzerland

Tel: (044) 828 50 50
Web: http://www.hilton.com

Radisson Blu Hotel Zurich Airport
Das Radisson Blu Hotel befindet sich auf dem Flughafengelände direkt gegenüber des Ankunfts- und Abflugbereiches. Das Hotel ist seit seiner Eröffnung 2008 häufig gelobt worden und verfügt über einen Fitnessbereich sowie ein italienisches Restaurant. Den Gästen steht ein kostenloser Internetzugang zur Verfügung. Das Stadtzentrum von Zürich ist in nur 10 Minuten Fahrzeit mit der Straßenbahn erreichbar. PO Box 295
Zürich Flughafen
Switzerland

Tel: (044) 800 40 40
Web: http://www.radissonblu.com/hotel-zurichairport

Mövenpick Hotel Zürich-Airport
Das Mövenpick Hotel Zürich-Airport ist vom Terminal aus in wenigen Minuten mit dem kostenlosen Shuttle-Bus erreichbar. Das Hotel verfügt über mehrere Konferenzräume sowie drei Restaurants und eine Bar mit Außenbereich.Glattbrugg
Walter Mittelholzerstrasse 8
Zürich
8152
Switzerland

Tel: (044) 808 88 88
Web: http://www.moevenpick-hotels.com

NH Zurich Airport
Das NH Zurich Airport liegt im Geschäftsviertel Glattbrug in der Nähe des Flughafens. Es gibt einen kostenlosen Shuttle-Service vom und zum Terminal. Das Hotel verfügt über einen Fitnessraum sowie Veranstaltungsräume für bis zu 80 Personen.Glattbrugg
Schaffhauserstrasse 101
Zürich
8152
Switzerland

Tel: (044) 808 50 00
Web: http://www.nh-hotels.com

Renaissance Zurich
Das Renaissance Zurich liegt etwa 10 Minuten Fahrzeit mit der Straßenbahn vom Flughafen entfernt. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, einen Fitnessraum und ein Business Center.Glattpark
Thurgauerstrasse 101
Zürich
8152
Switzerland

Tel: (044) 874 50 00
Web: http://www.marriott.com

Ibis Budget Zürich Airport
Das Budget-Hotel verfügt über 238 Zimmer, einen Frühstücksraum und über eine gedeckte Garage. Die Rezeption hat täglich rund um die Uhr geöffnet. Das Hotel liegt direkt am südlichen Rand des Flughafengeländes. Flughofstrasse 45
CH-8152 Glattbrugg
Switzerland

Tel: (+41) (44) 828 10 50.
Web: http://www.ibis.com

Transit Hotel
Das rund um die Uhr geöffnete Transit Hotel am Flughafen Zürich befindet sich im Sicherheitsbereich in der 1.Etage bei den bei den Gates B/D. Das Hotel verfügt über klimatisierte Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmer sowie eine Ruhezone mit zwölf bequemen Liegen mit Wolldecken und je einem Schließfach für Wertsachen. Den Gästen stehen Duschmöglichkeiten inkl. Handtuch, Pflegeprodukte sowie Haartrockner zur Verfügung. Ein Internetzugang per W-LAN ist kostenlos verfügbar.Flughafen, Gates B/D
Postfach
Zürich
Switzerland

Tel: (043) 816 21 08
Web: http://www.flughafen-zuerich.ch/passagiere-und-besucher/airport-services/aufenthalt-und-lounges/transit-hotel-und-zimmer

Flughafenname
Zürich Flughafen (ZRH)
Stadt
Zurich
Land
Schweiz