Zürich Flughafen (ZRH) › › ›

Flughäfen
Adresse
Flughafen Zürich AG, Postfach, CH-8058 Zürich-Flughafen
Telefon
(043) 816 22 11
Internet
Anzahl der Terminals
1
Ortszeit
MEZ. Letzter Sonntag im März bis letzter Sonntag im Oktober: MEZ + 1 (Sommerzeit).
Differenz zu Mitteleuropa beträgt im Winter und im Sommer jeweils 0 Std.
Lage
12 km nördlich von Zürich.
Airport Code
ZRH
Landesvorwahl
+41
Aktuelle Informationen
Sperrung: Die Vorfahrten im Abflug- und Ankunftsbereich werden saniert. Die Vorfahrt im Ankunftsbereich wird seit Oktober 2013 wegen der Bauarbeiten für den Individualverkehr gesperrt, die Sperrung wird bis voraussichtlich November 2014 andauern. Abholern wird empfohlen, die Parkhäuser P1, P2 oder P3 zu benutzen. Die gesamten Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte 2016. Neue VIP-Lounge: Anfang Dezember 2013 eröffnete die moderne und zentral gelegene VIP Lounge. Den Gästen stehen auf über 900qm u.a. bequeme Sitzgelegenheiten, Ruhezonen, Duschen, Arbeitsmöglichkeiten, ein gastronomisches Angebot sowie eine Raucherlounge zur Verfügung. Der Besuch der Lounge ist Teil des Serviceangebotes des VIP Services am Flughafen Zürich (Internet: www.flughafen-zuerich.ch/vip). Neuer Shop: Am 1. November 2013 eröffnete Victoria’s Secret, die führende Modemarke für Lingerie und Kosmetikprodukte, im Airside Center des Flughafens Zürich den ersten Victoria’s Secret Shop der Schweiz (Internet: www.victoriassecret.com).  Gratis Drop-off: Seit dem 19.August 2013 gibt es nicht nur bei der inneren Vorfahrt für den gewerblichen Verkehr eine Schranke, sondern auch auf der äusseren Vorfahrt für den Individualverkehr. Die Parkplätze entlang der äußeren Vorfahrt entfallen. Dafür kann man in den Drop-off-Zonen 5 Min. gratis parken, um Fluggäste aussteigen zu lassen. Nach den ersten 5 Min. kostet der Aufenthalt CHF 5. Umbau beendet: Am 06.August 2013 wurde die Erweiterung Süd des Parkhauses 6 in Betrieb genommen. Mit den neu geschaffenen Parkplätzen verfügt das Parkhaus 6 nun über 4.000 Parkplätze. Mit der Inbetriebnahme wurde das bisherige Parkhaus 5 geschlossen. Auszeichnung: 2013 wurde der Flughafen gleich drei Mal mit dem Skytrax World Airport Award ausgezeichnet. In der Kategorie “Baggage Delivery” erlangte der Flughafen bereits zum dritten Mal den ersten Rang für die beste Gepäckausgabe weltweit. Auch in der Kategorie “Best Airport Staff Europe” belegte der Flughafen Zürich den ersten Rang für die hervorragenden Serviceleistungen, die Freundlichkeit und die Kompetenz des Flughafenpersonals. Insgesamt wurde der Flughafen Zürich als bester Flughafen weltweit in der Kategorie “20 bis 30 Millionen Passagiere” ausgezeichnet. Neues Angebot: In der Transitzone auf dem Weg zu den Gates A wurde Mitte Juli 2013 das “Press & Books” in Kombination mit dem weltweit ersten “NZZ Café” eröffnen. Im “Press & Books” wird fachkundiges Personal beim Kauf von Literatur in verschiedenen Sprachen sowie E-Readern beraten. Im “NZZ Café” erhält der Gast zu seiner Bestellung über sein Smartphone oder bereitgestellte iPads einen exklusiven Zugang zum Nachrichtenrepertoire der Neuen Zürcher Zeitung (NZZ). Neue A380-Verbindung: Die Fluggesellschaft Emirates kündigte an ab Januar 2014 täglich eine der beiden täglichen Verbindungen zwischen Zürich und Dubai mit dem Großraumfluzeug Airbus A380 zu bedienen. Neue Business Lounge: Am 1.März 2013 hat die Oneworld-Allianz eine neue Business Lounge am Flughafen Zürich eröffnet. Die Lounge befindet sich an zentraler Lage im Airside Center gleich nach der zentralen Sicherheitskontrolle und richtet sich an Business-Passagiere der Fluggesellschaften British Airways, Air Berlin, American Airlines, Iberia, Finnair und Royal Jordanian. Kostenloser Internetzugang: Seit 1.Januar 2013 steht Fluggästen am Flughafen Zürich eine Stunde lang ein kostenloser Internetzugang zur Verfügung. Dieses Angebot gilt sowohl  für einen Zugang mit dem eigenen Gerät per W-LAN als auch an einer der 18 neuen Internetstationen im Dock A.
Transfer zwischen Terminals
Es gibt ein großes Terminal. Der Skymetro verbindet alle Flughafengebäude.
Anfahrt mit Pkw
Der Flughafen liegt im Zentrum des Schweizer Autobahnnetzes mit ausgezeichneten Verbindungen nach Zürich, Bern, Basel und St. Gallen (Autobahnen A1, A20, A51) sowie Kloten, Bülach, Schaffhausen (Autobahn A51), Glattbrugg und Rümlang.
Mietwagen
Die Mietwagenfirmen
Avis,
Budget,
Europcar,
Hertz,
National/Alamo
und
Sixt sind im Flughafen vertreten und befinden sich in der 1. Etage des Airport Shopping-Bereiches.
Öffentliche Verkehrsmittel und Taxis
Taxi: Die Taxistandplätze (Tel: (0848) 85 08 52) befinden sich direkt bei den Ausgängen der Ankunft 1 und 2. Eine Taxifahrt vom Flughafen Zürich in die Zürcher Innenstadt kostet etwa 60 CHF (42 € ). Bus: Verschiedene Hotels rund um den Flughafen und in der Stadt Zürich bieten einen eigenen Bus-Service an. Die Busse erwarten ihre Gäste auf der Vorfahrt zwischen der Ankunft 1 und 2.  Der Busbahnhof befindet sich direkt hinter den Parkhäusern 2 und 3, erreichbar durch das Airport Shopping. Elf Buslinien (Internet: www.vbg.ch) verkehren zwischen dem Flughafen und Städten und Dörfern in der Umgebung. Die Linien 1, 2, 759 und 768 fahren über die Haltestelle "Balsberg", von wo man Anschluss zur Regionalbahn S7 hat. Linie 781 fährt über Glattbrugg, wo man Anschluss zur Regionalbahnlinie S5 hat. Ein ausgezeichnetes Nachtbus-Netz verbindet den Flughafen mit Zielen in der ganzen Schweiz.
Bahn: Der SBB-Flughafenbahnhof (Internet: www.ssb.ch) befindet sich im Untergeschoss des Terminals, mit regelmäßigen Zugverbindungen zu den Hauptverkehrszeiten alle 10 Minuten nach Zürich HBf (Fahrtzeit: 10 Minuten) und zu zahlreichen anderen Zielen in der ganzen Schweiz (alle 30 Min. nach Bern, Basel, Chur, Genf, Lausanne, Luzern, Konstanz, St. Gallen und Zug sowie stündlich nach Davos, Locarno, Lugano, St. Moritz und Zermatt). Gepäckträger sind Reisenden gegen eine Gebühr beim Gepäcktransport vom Flughafen zum Flughafenbahnhof behilflich. Servicezeiten: 06.00-22.00 Uhr.  An insgesamt 56 Bahnhöfen in der Schweiz wird ein gebührenpflichtiger “Check-in am Bahnhof” für Linien- und einige Charterflüge ab dem Flughafen Zürich angeboten. Reisende können ihr Gepäck 24 Stunden vor Abflug bereits am Bahnhof aufgeben, das Gepäck wird direkt bis ins Flugzeug transportiert . Weitere Informationen sind auf der Internetseite des SBB zu finden (Internet: www.sbb.ch/check-in). Die regionalen S-Bahnen (S2, S16) des Zürcher Verkehrsverbundes – ZVV (Tel: (0848) 98 89 88 (Fahrplanauskunft); Internet: www.zvv.ch) fahren vom Untergeschoss des Flughafengebäudes alle 10-15 Min. zum Stadtzentrum (Fahrzeit: 10 Min.). Die Glattalbahn (Linie 10) pendelt zwischen dem Flughafen und dem Bahnhof Oerlikon Ost im 7,5- bzw. 15-Minuten-Takt. Zwischenstopps sind u. a. Irchel, Milchbuck und Glattpark (Internet: www.vbg.ch).

Parken
Die Parkhäuser 1, 2 und 3 sind direkt mit den Gates verbunden. Somit sind die Flughafenanlagen trockenen Fusses und in wenigen Gehminuten zu erreichen. In den Drop-off-Zonen in der äußeren Vorfahrt kann man 5 Min. gratis parken, um Fluggäste aussteigen zu lassen. Nach den ersten 5 Min. kostet der Aufenthalt CHF 5.

Die Parkhäuser 1 bis 3 verfügen zusammen über rund 5600 Parkplätze. Das Parkhaus 6 mit rund 4000 Parkplätzen befindet sich beim Operation Center 1 und beim Frachtterminal. Das Parkhaus 5 wurde geschlossen. Der preiswertere Parkplatz P40 bietet weitere 585 Stellflächen.

Die Parkhäuser sind 24 Stunden geöffnet. In allen Parkhäusern stehen Gepäckwagen bereit. Die Parkgebühr muss vor dem Abholen des Wagens an einer Kasse bezahlt werden.

Wer sein Fahrzeug über einen längeren Zeitraum, zum Beispiel während der Ferien, günstig parken möchte, für den bietet sich das Langzeit-Parken P60 an. Die 500 offenen Parkplätze können einfach und schnell erreicht werden. Es sind keine Reservierungen nötig. Der Parkplatz liegt etwa 10 Gehminuten von den Flughafenanlagen entfernt. Bis zur Haltestelle «Werft» der Buslinien 732, 759 und 768 sind es nur etwa 100 Schritte. Die Busse bringen Reisende alle 15 Minuten direkt zum Busbahnhof am Flughafen, direkt über dem Check-in 3.
Information
Informationsschalter befinden sich in den Ankunftshallen (Tel: (043) 812 72 10 für Ankunft 1 und Tel: (043) 812 72 16 für Ankunft 2). Die switzerlandinfo+ in der Ankunftshalle 2 (05:45-23:30 Uhr) ist ein modernes Service- und Informationszentrum. FASTpoint-Schalter, die über den gesamten Flughafen verteilt sind, bieten Informationen zu Flughafeneinrichtungen, Einkaufsmöglichkeiten, Flug- und Zugpläne, Kartenmaterial und eine Reihe anderer Auskünfte.

Das Service Center (Tel: (043) 816 86 00) ist die Adresse für Hotelbuchungen, zur Dokumenten- und Schlüsselhinterlegung, für Informationen zu Parkingmöglichkeiten und -tarifen sowie für diverse andere Kundendienstleistungen.
Flughafeneinrichtungen
Geld & Telekommunikation: Banken/Geldwechselstuben befinden sich in den Ankunfts- und Abflugshallen. Der Währungsspezialist Travelex ist auch im Transit A vertreten. Dort hat auch Global Refund, der auf Rückerstattungen der Mehrwertssteuer spezialisiert ist, einen Standort. Es gibt ein Postamt im Parkhaus 2. Neun FAST-Point-Schalter, die über den gesamten Flughafen verteilt sind, bieten Telefon-, Fax- und Fotokopiergeräte. Teilweise sind diese Leistungen mit Kreditkarten zahlbar. Internetzugang besteht kabellos per W-LAN sowie an Internetstationen.

Essen & Trinken: Restaurants, Cafés, Snack Bars und Imbissstuben stehen zur Verfügung.

Einkaufen: Es gibt zahlreiche Geschäfte, einschließlich Duty-free-Shops. Die Ladenöffnungszeiten sind Mo-So von 08.00-20.00 Uhr an 365 Tagen im Jahr. Zwischen den Docks A und B liegt das Airside Center, ein Dienstleistungszentrum für alle ankommenden, umsteigenden und abfliegenden Passagiere mit Lounges, Restaurants und über 60 Geschäften. Dieses Shopping-Center unter einer riesigen Glaskuppel bietet zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, u.a. ein Kaufhaus, Delikatessengeschäft, Bäckerei und Confiserie. Hinter der Passkontrolle befinden sich mehr als 50 weitere Geschäfte.

Gepäck: Ein Fundbüro ist vorhanden. Die Gepäckaufbewahrung (Tel: (043) 816 35 00) befindet sich direkt neben dem Service Center, das beim Durchgang zum Parkhaus 2 gelegen ist. Zwischen 06.00 und 23.00 Uhr wird die Gepäckaufbewahrung persönlich bedient, rund um die Uhr können die Schließfächer für eine kurzzeitige Lagerung bis zu 72 Stunden benutzt werden.

Weitere Einrichtungen:
Der Flughafen verfügt über ein medizinisches und ein zahnmedizinisches Zentrum im Bürokomplex A sowie über Apotheken. Die Apotheke in der Abflugshalle A ist von 06.00-22.00 Uhr geöffnet, die Apotheken im Terminal und im Transitbereich sind von 08.00-20.00 Uhr geöffnet. Im Terminal sowie im Dock E befinden sich Duschen sowie Babywickelräume und die Nurseries A und E mit Kinderspielräumen und Erste-Hilfe-Stellen. Im Dock E befindet sich auch die kostenpflichtige Panorama Lounge mit Ausblick auf das Flugfeld und Terrasse (Business- und First-Class-Passagiere gratis, 5.45-22.00 Uhr). Außerdem gibt es Ruhe- und Schlafräume. Beim Check-in 2 und Check-in 3 gibt es so genannte CUSS-Automaten (Common Use Self Service), an denen Passagiere selbst einchecken können.
Konferenz- und Geschäftseinrichtungen
Direkt am Flughafen steht das Avireal Business Center mit Tagungsräumen, Büros, Sekretariatsservice und Videokonferenz-Einrichtungen zur Verfügung (Internet: http://www.bc.avireal.com/). Der neue Besucherraum auf der Zuschauerterrasse B (Tel: (043) 816 72 52) bietet Platz für bis zu 160 Personen und eignet sich für Konferenzen, Besprechungen und andere geschäftliche Anlässe. Zur technischen Ausstattung zählen u. a. Beamer, LCD-Bildschirme und eine Audio-Anlage. Catering steht ebenfalls zur Verfügung. Die Swiss Arrival Lounge im öffentlichen Bereich bei der Ankunft 2 bietet eine grosse Erholungszone mit 20 Duschen, einen Bügelservice, einem Bistrobereich, eine Bar sowie drei separate Zimmer im Hotelstil.  Zum Arbeiten stehen zehn Computerstationen mit Internetzugang sowie ein Konferenzraum für zehn Personen zur Verfügung. Ein kostenloser Internetzugang per W-LAN ist in der gesamten Lounge verfügbar. Die Lounge steht Swiss-Statuskunden, Fluggästen der Swiss Business und First Class sowie Star Gold Members zur Verfügung. Die Oneworld-Allianz-Business Lounge befindet sich im Airside Center gleich nach der zentralen Sicherheitskontrolle und richtet sich an Business-Passagiere der Fluggesellschaften British Airways, Air Berlin, American Airlines, Iberia, Finnair und Royal Jordanian. Den Gästen stehen Sitzplätze, eine separate Arbeitszone mit einer Kaffeebar, ein Restaurant sowie eine Relax-Zone mit integrierter Bibliothek zur Verfügung. Ein Internetzugang per W-LAN ist verfügbar, ebenso ein Copy Center mit Drucker, Scanner und Kopiergeräten. In der modernen und zentral gelegene VIP Lounge stehen den Gästen u.a. bequeme Sitzgelegenheiten, Ruhezonen, Duschen, Arbeitsmöglichkeiten, ein gastronomisches Angebot sowie eine Raucherlounge zur Verfügung; der Besuch der Lounge ist Teil des Serviceangebotes des VIP Services am Flughafen Zürich (Internet: www.flughafen-zuerich.ch/vip). Das Conference Center des Radisson Blu Hotel Zürich Airport (Internet: http://www.radissonblu.com/hotel-zurichairport) bietet 46 Tagungsräume, vier Foyers, drei Loungen, einen Video- Konferenzraum, Gäste-Büros, Executive Day Rooms und zwei Geschäftszentren.
Einrichtungen für Behinderte
Individuelle Unterstützung für Reisende, die durch eine Behinderung oder aufgrund ihres Alters nur eingeschränkt mobil sind, bietet der Flughafen über die Firma Careport AG (Internet: www.careport.ch). U. a. kann man dort einen Begleitservice buchen.

Der Flughafen verfügt über rollstuhlzugängliche Toiletten und Telefonzellen, Rollstuhlrampen und Aufzüge. Behindertenparkplätze stehen in Parkhaus 2 zur Verfügung. Ein Hilfsdienstschalter für behinderte Reisende befindet sich in der Abflugshalle. (Tel: (043) 812 63 64).

Anreise mit der Bahn

Für die Anreise mit der S-Bahn oder dem Zug stehen über 270 Zugverbindungen aus beinahe allen Teilen der Schweiz und dem nahen Ausland zur Verfügung. Der Bahnhof Zürich Flughafen und die Verbindung mit dem Flughafen sind behindertengerecht eingerichtet und überdeckt. Liftanlagen bringen die Reisenden direkt auf die Perrons und sind taktil markiert. Sollte beim Einsteigen in und Aussteigen aus dem Zug Hilfe benötigt werden, sollte dies frühzeitig beim Call Center Handicap der Bahn angemeldet werden. Zusätzlich stehen für Sehbehinderte Informationen in Blindenschrift, Großdruck und auf Tonbandkassetten zur Verfügung. Diese sind bei den Schweizerischen Blindenorganisationen erhältlich und geben zum Beispiel Auskunft über den Zürcher Verkehrsverbund. Voranmeldung: Mindestens 1 Stunde. (Tel: (0800) 00 71 02 / vom Ausland: Tel: +41 (0512) 25 71 50).

Anreise mit dem Auto
Vorfahren: Autofahrer können unmittelbar vor die Abflugbereiche Check-in 1 und 2 sowie die Ankunftsbereiche 1 und 2 vorfahren. In den Abflugbereichen stehen speziell gekennzeichnete Kurzzeitparkplätze kostenlos zur Verfügung, in den Ankunftsbereichen werden die Plätze durch die Verkehrsdisposition zugeteilt. Die Bordsteinkanten sind an wichtigen Übergangsstellen abgeflacht und die Türen im Terminalbereich sind ausreichend breit für Rollstuhlfahrer. Parken: In den Parkhäusern 1, 2 und 3 stehen jeweils auf dem Einfahrtsgeschoss speziell gekennzeichnete Parkplätze für Gehbehinderte zur Verfügung. Man folgt einfach der Ausschilderung. Die Parkplätze liegen in unmittelbarer Nähe zu den Liftanlagen. Die Tarife entsprechen den normalen öffentlichen Parkhaustarifen. Service rund um die Uhr. Keine Voranmeldung nötig. (Tel: +41 (43) 816 37 10).

Anreise mit dem Bus

Der neue Bushof für die Regionalbusse befindet sich über dem Check-in 3 und ist direkt mit dem Flughafen verbunden. Die Einstiegsorte sind auf der Höhe des Fahrers taktil markiert. Ein Teil der Busflotte verfügt über Niederflureinstiege. Die meisten dieser Busse sind mit einer Rampe ausgerüstet. Allerdings können damit noch keine festen Routen und Fahrpläne eingerichtet und garantiert werden. Wer trotzdem eine Reise mit einem Bus planen möchte, kann unter den nachfolgenden Telefonnummern am Reisetag erfahren, ob und wann ein Niederflurbus auf der gewünschten Strecke unterwegs ist. (Tel: (0848) 98 89 88). Weitere Informationen befinden sich auf der Internetseite http://www.zvv.ch/handicap.asp.

Anreise mit dem Taxi
Die Taxis stehen unmittelbar vor dem Abflug- oder Ankunftsbereich. Auf Voranmeldung kann ein behindertengerechtes Tax mit Platz für Rollstühle reserviert werden. Anbieter: Behindertentaxi Zürich (BTZ) oder Transportdienst für Behinderte (Tixi). Voranmeldung wünschenswert. Tixi-Tel: (044) 493 13 16 oder BTZ-Tel: (044) 444 22 11.
Flughafenhotels
Das Radisson Blu Hotel Zürich Airport befindet sich auf dem Flughafengelände. Zahlreiche weitere Hotels in der Nähe des Flughafens bieten einen kostenlosen Shuttle-Service vom und zum Terminal an. Die Shuttle-Busse halten auf der Vorfahrt zwischen der Ankunft 1 und 2.Hilton Zurich Airport
Das Hilton Zurich Airport ist vom Terminal aus in etwa 5 Minuten mit dem kostenlosen Shuttle-Bus erreichbar. Das Hotel verfügt über ein Business Center und bietet eine Reihe an Fitness- und Freizeitangeboten, wie zum Beispiel einem Trimm-Dich-Pfad und einem Fahrradverleih.Hohenbuehlstrasse 10
Opfikon-Glattbrugg
8152
Switzerland

Tel: (044) 828 50 50
Web: http://www.hilton.com

Radisson Blu Hotel Zurich Airport
Das Radisson Blu Hotel befindet sich auf dem Flughafengelände direkt gegenüber des Ankunfts- und Abflugbereiches. Das Hotel ist seit seiner Eröffnung 2008 häufig gelobt worden und verfügt über einen Fitnessbereich sowie ein italienisches Restaurant. Den Gästen steht ein kostenloser Internetzugang zur Verfügung. Das Stadtzentrum von Zürich ist in nur 10 Minuten Fahrzeit mit der Straßenbahn erreichbar. PO Box 295
Zürich Flughafen
Switzerland

Tel: (044) 800 40 40
Web: http://www.radissonblu.com/hotel-zurichairport

Mövenpick Hotel Zürich-Airport
Das Mövenpick Hotel Zürich-Airport ist vom Terminal aus in wenigen Minuten mit dem kostenlosen Shuttle-Bus erreichbar. Das Hotel verfügt über mehrere Konferenzräume sowie drei Restaurants und eine Bar mit Außenbereich.Glattbrugg
Walter Mittelholzerstrasse 8
Zürich
8152
Switzerland

Tel: (044) 808 88 88
Web: http://www.moevenpick-hotels.com

NH Zurich Airport
Das NH Zurich Airport liegt im Geschäftsviertel Glattbrug in der Nähe des Flughafens. Es gibt einen kostenlosen Shuttle-Service vom und zum Terminal. Das Hotel verfügt über einen Fitnessraum sowie Veranstaltungsräume für bis zu 80 Personen.Glattbrugg
Schaffhauserstrasse 101
Zürich
8152
Switzerland

Tel: (044) 808 50 00
Web: http://www.nh-hotels.com

Renaissance Zurich
Das Renaissance Zurich liegt etwa 10 Minuten Fahrzeit mit der Straßenbahn vom Flughafen entfernt. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, einen Fitnessraum und ein Business Center.Glattpark
Thurgauerstrasse 101
Zürich
8152
Switzerland

Tel: (044) 874 50 00
Web: http://www.marriott.com

Flughafenname
Zürich Flughafen (ZRH)
Stadt
Zurich
Land
Schweiz