Hannover Airport Facebook Seite

Unsere Reisetipps für Kreta und Zypern

04

Kreta: Lasithi-Hochebene

Es wirkt fast etwas irreal: Inmitten der kargen Bergwelt Kretas, rund 1.200 Meter über dem Meeresspiegel öffnet sich auf einmal der Blick auf eine weite, grüne Ebene. Kein Wunder also, dass dieser Ort die alten Griechen zu fantastischen Mythen inspirierte.

Der Sage nach befindet sich am Rande der Lasithi-Hochebene der Geburtstort des Zeus: In der Höhle von Psychro soll er das Licht der Götterwelt erblickt haben. Heute können die 40 Meter tiefen Höhlen und ihre spektakulären Stalaktiten besichtigt werden – von Zeus ist allerdings hier nichts zu sehen. Vorsicht: Der Weg ist ziemlich steil und beschwerlich, es gibt allerdings die Möglichkeit, die Strecke auf dem Rücken eines Maultiers zu bewältigen.

Fliegen auf der Erfolgsspur

„Wir lieben Fliegen“. Unter diesem Motto bringt Condor 6,7 Millionen Fluggäste pro Jahr zu den schönsten Urlaubszielen auf der ganzen Welt. Das Hannover-Angebot verstärkt die Fluggesellschaft mit zwei weiteren Urlaubsrouten nach Zypern und Kreta.

mehr