Hannover Airport Facebook Seite

Unsere Reisetipps für Griechenland

01

Thessaloniki: Der weiße Turm

Befestigungsanlage, Garnison, Gefängnis, Museum: Dieses Baudenkmal schaut auf eine bewegte Vergangenheit zurück und ist gleichzeitig das Wahrzeichen Thessalonikis. In seiner heutigen Form wurde er 1430 vom osmanischen Herrscher Suleiman, dem Prächtigen, erbaut.

Zwischenzeitlich trug das Bauwerk auch den Namen „Roter Turm“, denn der Sultan ließ hier 1826 eine blutige Säuberungsaktion durchführen. Nach der Eroberung von Thessaloniki im Oktober 1912 durch die Griechen wollten die Stadtbewohner die Zeit der osmanischen Herrschaft vergessen, daher wurde der Turm im Rahmen einer symbolischen Handlung weißgekalkt  – und erhielt dadurch seinen jetzigen Namen. Heute beherbergen die historischen Mauern ein sehenswertes Museum für byzantinische Kultur, ein Must See für Ihren Thessaloniki-Aufenthalt.

Eine griechische Erfolgsgeschichte

Die größte private Linien-Fluggesellschaft Griechenlands hat ihr Streckennetz ab Hannover Airport ausgebaut. Als eine der jüngsten Airline-Flotten Europas fliegt Aegean Airlines Urlauber zweimal wöchentlich nach Thessaloniki und Athen.

mehr

Gewinnen Sie Ihren Traumurlaub 2014!

Gemeinsam mit FTI  verlosen wir 1 Woche Urlaub auf Malta für 2 Personen im **** Dolmen Resort inkl. Frühstück und Flug ab Hannover!

Jetzt mitmachen