Flughafeninfo

München Flughafen (MUC)

Flughäfen
Adresse
Flughafen München, Postfach 23 17 55, D-85326 München
Telefon
(089) 975 00
Internet
Anzahl der Terminals
2
Ortszeit
MEZ. Letzter Sonntag im März bis letzter Sonntag im Oktober: MEZ + 1 (Sommerzeit).
Differenz zu Mitteleuropa beträgt im Winter und im Sommer jeweils 0 Std.
Lage
28 km nordöstlich von München.
Airport Code
MUC
Landesvorwahl
+49
Aktuelle Informationen
Richtfest: Das neue Satellitengebäude, welches das bestehende Terminal 2 erweitern wird, feierte am 12.09.2013 Richtfest. Die Bauarbeiten liegen somit im Zeitplan. Der gut 600 Meter lange Pier wird über über 52 Abfluggates verfügen und mit seinen 27 Parkpostionen für Flugzeuge die Anzahl der gebäudenahen Abstellmöglichkeiten mit Fluggastbrücken mehr als verdoppeln. Das Satellitengebäude wird von Terminal 2 aus über einen unterirdischen Shuttlezug erreichbar sein. Das Gebäude soll 2015 in Betrieb gehen. Neue Flugverbindung: Ab dem 7. Dezember 2013 bietet die marokkanische Fluggesellschaft Royal Air Maroc dreimal wöchentlich einen Direktflug zwischen München und Casablanca an. Familienfreundlicher Check-In: Die Fluggesellschaft Lufthansa (LH) hat die Schaltern 425 - 426 besonders familienfreundlich gestaltetet. Die Kinder werden persönlich von den Maskottchen Lu und Cosmo begrüßt, Eltern erhalten die Broschüre „Der Familienlotse“ mit wertvollen Tipps zur Lage von Kinderspielplätzen, Wickeltischen, Kinderrestaurants, Apotheken oder der nächsten Aussichtsterrasse. Das Angebot richtet sich an Reisende mit Kindern im Alter von bis zu 12 Jahren. Bessere Anbindung: Der unterirdische Kopfbahnhof am Münchner Flughafen wird im Zuge des Erdinger Ringschlusses zum Durchgangsbahnhof ausgebaut. Außerdem soll die bisher in Erding endende S2 aus der Richtung Südosten in den unterirdischen Flughafenbahnhof unter Terminal 1 eingeführt und mit der S1 zu einem Ring verbunden werden. Auszeichnung: Im April 2013 wurde der Flughafen München beim renommierten Skytrax Award zum neunten Mal in Folge unter die weltweit besten sechs Flughäfen und damit zum „besten Flughafen in Mitteleuropa“ gewählt. Zudem wurde der Flughafen München Sieger der Kategorie „Best Airport Dining Experience“.
Transfer zwischen Terminals
Das München Airport Center (MAC) verbindet Terminal 1 mit Terminal 2.
Anfahrt mit Pkw
Der Flughafen liegt in unmittelbarer Nähe zur Autobahn 92 zwischen München und Deggendorf und hat über vier Autobahnausfahrten direkten Anschluss zum Autobahnnetz.
Von Süden, Westen oder Osten kommend, gelangt man über den Münchner Stadtring (A99) zur A92. Eine Alternativ-Route ist die Bundesstraße 388 von München nach Erding. Kurz vor Erding biegt man Richtung Norden zum Flughafen ab. Am Flughafen folgt man der Ausschilderung zu Terminal 1 oder 2.
Mietwagen
Die Mietwagenfirmen
Avis (Tel: (089) 97 59 76 00),
Europcar (089) 973 50 20),
Hertz (Tel: (089) 97 88 60),
National/Alamo (Tel: (089) 97 59 76 80),
Sixt (Tel: (01805) 26 25 25) und
Terstappen Autovermietung (Tel: (0700) 83 77 82 77
sind im Flughafen zwischen den beiden Terminals in der Nähe der Hauptinformation vertreten.
Das Mietwagen-Rückgabe findet gegenüber der Tiefgarage P26 und nördlich von P9 statt.
Öffentliche Verkehrsmittel und Taxis
Bus: Autobus Oberbayern (Tel: (089) 32 30 40) betreibt den Lufthansa Airport Bus, der täglich von 06.20-21.40 Uhr von Terminal 2 im 20-Minuten-Takt zwischen dem Flughafen und dem Münchner Hauptbahnhof (Fahrzeit: 45 Min.) bzw. München Nord/Schwabing (Fahrzeit: 30 Min; Anschluss an die U6) verkehrt. Die Buslinie 635 verbindet alle 20 Minuten den Ankunftsbereich des Terminal 2 mit der S-Bahn-Haltestelle Freising. Haltestellen der Buslinie 635 sind u.a. das Terminal 1, der Besucherparkplatz und der Urlauber-Parkplatz P41. Weitere Buslinien sind u.a. Nr. 507 (Markt Schwaben und Erding) und Nr. 512 (Schwaig und Erding). Die Airport-Linie (Tel.: (0871) 14 36 27 06; Internet: www.airport-linie.de) verkehrt täglich etwa alle 60 Min. zwischen dem Hauptbahnhof Landshut und dem München Airport Center (ehemals Zentralbereich) im Untergeschoss des Flughafen (Fahrzeit: ca. 35 Min.). Während wichtiger Messen und Ausstellungen verkehrt ein Sonderbus in der Zeit von 08.00-18.00 Uhr im 30-Minuten-Takt vom Flughafen zum Münchner Messezentrum (Fahrzeit: 45 Min.); in entgegengesetzter Richtung zwischen 09.30-19.00 Uhr. Taxi: Taxis fahren vom Flughafen ins Stadtzentrum von München (Fahrzeit: 35-45 Min.).
Bahn: Bahn: Die S-Bahn-Züge S1 und S8 verkehren täglich im 20 Minuten-Takt zwischen dem Flughafen und zahlreichen Haltestellen und Bahnhöfen im Münchner Stadtzentrum. Die S1 fährt vom Flughafen München über Neufahrn, Moosach, Laim, Hauptbahnhof (Fahrzeit: 45 Min.), Marienplatz zum Ostbahnhof (Fahrzeit: 53 Min.). Die S8 fährt vom Flughafen München über Ismaning, Ostbahnhof (Fahrzeit: 30 Min.), Isartor, Marienplatz, Karlsplatz/Stachus, Hauptbahnhof (Fahrzeit: 41 Min.), Laim bis Pasing. Vom Hauptbahnhof und vom Ostbahnhof gibt es Anschlüsse zu Zielen im In- und Ausland. 
Parken
Am Terminal 1 bieten die Tiefgaragen P1, P2, P3, P4 und P9 Parkplätze für Kurzzeitparker. Am Terminal 2 befindet sich das Parkhaus P20 mit 6.400 Stellplätzen.

Parkplätze für Dauerparker stehen in den mehrstöckigen Parkhäusern P5, P7 und P8 am Terminal 1 sowie in der Parkgarage P26 des Flughafenhotels zur Verfügung.
Alle Parkplätze verfügen über Behinderten- und Frauenparkplätze mit direktem Zugang zum Flughafengebäude.

Der Dauerparkplatz P41 an der Nordallee bietet günstige wöchentliche Tarife für Urlauber an und verfügt über überbreite Familienparkplätze, die ein problemloses Öffnen der Fahrzeugtüren ermöglichen und den Zugang zu den Kindersitzen erleichtern. Die Familienparkplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe der Shuttlebushaltestelle. Ein kostenloser Shuttlebus verkehrt im 20-Minuten-Takt zwischen dem Dauerparkplatz und dem Flughafen.

Das Urlauber-Parkhaus P81 liegt an der Südallee in der Nähe des Frachtterminals. Gegen Vorlage des Parktickets kann man mit der S-Bahn (Station "Besucherpark") kostenlos bis zum Flughafengebäude fahren.
Information
Der zentrale Informationsschalter (Tel: (089) 975-00 oder (089) 975-2 13 13 für die Flugplanauskunft) mit mehrsprachigen Mitarbeitern befindet sich auf Ebene 03. Bei Bedarf werden zusätzliche Informationsschalter in den Abflug- und Ankunftbereichen auf Ebene 04 besetzt. Außerdem gibt es einen Touristen-Informations-Schalter. Der Informationsschalter hat täglich von 06.00-23.00 Uhr geöffnet.
In beiden Terminals stehen rund um die Uhr InfoGates sowohl im öffentlichen als auch im nicht-öffentlichen Bereich zur Verfügung. Am InfoGate Counter wird der Besucher auf Knopfdruck mit einer Mitarbeiterin des Informationsdienstes verbunden. Dabei sehen sich im Rahmen einer Videokonferenz beide Gesprächspartner in Lebensgröße und in Echtzeit auf den Bildschirmen. 
An den InfoGate Stelen kann der Nutzer per Touchscreen die ganze Bandbreite an Informationen über das Gastronomie-, Service- und Shoppingangebot am Flughafen abrufen. Unter anderem wird dem Gast auf einem computeranimierten Flughafenplan der schnellste Weg zu einem bestimmten Abfluggate, Shop oder Restaurant angezeigt. Das System berechnet die Länge des Weges sowie die geschätzte Gehzeit zum gewünschten Ziel (Gate, Shop etc.).
Flughafeneinrichtungen
Geld & Telekommunikation: Banken, Wechselstuben und ein Postamt stehen in beiden Terminals zur Verfügung. Im Zentralbereich, neben dem Service Center, wurde ein Internet-Point eingerichtet: An zehn Computern stehen Besuchern rund um die Uhr neben Internetzugang und MS-Office auch TV-Programme zur Verfügung. Kopier- und Faxmöglichkeiten gibt es im Service Center in beiden Terminals.

Essen & Trinken:
Es gibt zahlreiche Bars und Restaurants in beiden Terminals. Im Terminal 2 gibt es den Spazio Italia (Internet: www.spazio-italia.net), eine Mischung aus italienischem Café und Infotainment Service Center. Das Restaurant-Café Leysieffer im Zentralbereich auf Ebene 03 ist 24 Std. geöffnet. 

Einkaufen:
Eine große Auswahl an Geschäften, darunter Bekleidungs- und Geschenkläden sowie Duty-free-Shops (nur im Abflugsbereich) steht in beiden Terminals zur Verfügung.

Weitere Einrichtungen:
Das Service Center des Flughafens (E-Mail: servicecenter@munich-airport.de) im Zentralbereich bietet eine Reihe von Diensten an, u.a. gibt es Kopier- und Faxmöglichkeiten, einen Babywickelraum, einen Garderoben- und Reinigungsservice, eine Kapelle und eine Gepäckaufbewahrung.
Ein Ärztezentrum befindet sich auf Ebene 6 des München Airport Centers, hier gibt es auch eine Apotheke. Die Airport Clinic M befindet sich im Terminal 1 im Modul E auf Ebene 03.
In beiden Terminals gibt es mehrere Executive Lounges.
Reisende können drei komfortable JTI Raucher-Loungen sowie zehn Raucher-Kabinen mit moderner Ventilation nutzen.
Duschmöglichkeiten sowie zwei Friseursalons stehen im Terminal 1 zur Verfügung.
Büros für die Mehrwertsteuer-Rückerstattung gibt es in beiden Terminals.
Im Servicecenter gibt es ein Fundbüro.
Ein öffentlich zugängliches Schwimmbad und eine Sauna befindet sich im Kempinski Health Club im Kempinski Hotel am Flughafen.
Ein Meet and Assist Service (Tel: (089) 97 52 13 06) bietet Hilfe und Begleitung für Reisende am Flughafen an. Mitarbeiter mit Kenntnissen in verschiedenen Sprachen betreuen Fluggäste persönlich und führen sie zu ihrem Ziel.
Im Besucherpark befindet sich eine Minigolfanlage.
Konferenz- und Geschäftseinrichtungen
Das Tagungszentrum Municon (Tel: (089) 97 59 32 00. Internet: www.municon.de) befindet sich in den oberen Ebenen im Nordflügel des München Airport Center (MAC), dem zentralen Bindeglied zwischen Terminal 1 und dem neuen Terminal 2. Die Öffnungszeiten sind von Mo-Fr von 08.00 bis 20.00 Uhr. Das Tagungszentrum verfügt über 35 Tagungsräume mit einer Raumkapazität von 4 bis 120 Personen. Außerdem bietet das Municon Internetzugang, Audio-und Videospezialanlagen, Mikrofonanlage, Rückprojektionen, Overheadprojektoren, Magnet- und Multimediawände, Videobeamer, Whiteboards, Flipcharts, VIP-Service, Sicherheitspersonal, Ruhe-und Erholungsmöglichkeiten und ein nicht-öffentliches Restaurant, Bella Vista, das von Tagungsgästen vor allem zum Mittagessen genutzt wird.

Im Regus Business Center steht ein Büro-, Sekretariats- und Dolmetscherservice zur Verfügung (Tel: (089) 97 00 70. Internet: www.regus.de). In der gebührenpflichtigen VIP Wing-Lounge  (Tel: (089) 97 52 13 33) im Terminal 1 sind moderne Konferenz- und Arbeitsräume, W-LAN-Internetzugang sowie individuell eingerichtete Suiten (u. a. mit Konferenztisch für bis zu zehn Personen) zu finden.

Novotel München Airport (Tel: (089) 970 51 30. Internet: www.novotel.com) bietet acht Tagungsräume und hochmoderne technische Ausstattung inklusive W-LAN-Internetzugang.

Im Kempinski Hotel Airport München auf dem Flughafengelände stehen ebenfalls moderne Tagungsräumlichkeiten zur Verfügung (Tel: (089) 97 8 20. Internet: www.kempinski-airport.de).
Einrichtungen für Behinderte
Barrierefreie Wege bzw. Aufzüge führen zu den Abflugbereichen im Terminal 1 und 2. Sie ermöglichen Menschen mit Behinderung einen selbstständigen Ebenenwechsel. Alle Sondereinrichtungen im Fluggastgebäude sind mit dem internationalen Behindertensymbol gekennzeichnet. Zusätzlich gibt es in allen Abflugbereichen Informationsschalter, an denen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Flughafens behilflich sind.

Behinderte Reisende werden gebeten, ihre Fluggesellschaft im Voraus über ihre speziellen Bedürfnisse zu informieren. An allen Informationsschaltern in den Abflugbereichen, an der Hauptinformation im Zentralbereich und in den Sonderbetreuungslounges im Terminal 2 stehen kostenlos flughafeneigene Rollstühle zur Verfügung. Falls es erforderlich sein sollte, kann über die jeweilige Luftverkehrsgesellschaft ein Rollstuhlservice angefordert werden. Dieser Service befördert die Reisenden vom Abflugbereich zum Flugzeug bzw. vom Flugzeug zum Ankunftsbereich oder von Flugzeug zu Flugzeug (Umsteiger).

Der Malteser Hilfsdienst bietet Behinderten Begleitung zum Check-in, in den Warteraum, Begleitung zum/vom Taxi zu Privat-PKW, Bus oder S-Bahn, Vermittlung von Behindertenfahrdiensten (Transfermöglichkeiten mit Spezialfahrzeugen) sowie Vermittlung von Rollstuhlreparaturen. Diese und viele weitere Leistungen können einzeln oder als Gesamtpaket bestellt werden. Das Entgelt wird nach Zeitaufwand berechnet. Es ist bar zu zahlen, je angefangene 15 Minuten wird eine Gebühr erhoben. Anmeldungen können beim Malteser Hilfsdienst unter Tel: (0 89) 97 59 01 70 vorgenommen werden. Bitte die genaue Ankunftszeit bekannt geben. Bei Verspätung wird nach 15 Minuten der Auftrag storniert. Dann muss neu bestellt werden.

Die sanitären Einrichtungen in den Lounges, Abflugs- und Ankunftsbereichen sowie in den Gastronomieeinrichtungen sind rollstuhl- und behindertengerecht gestaltet und erreichbar. In Terminal 1 und 2 befinden sich rollstuhlzugängliche Sanitäranlagen im öffentlichen Bereich auf Ebene 03. In den nicht-öffentlichen Abflug- und Ankunftsbereichen befinden sich behindertengerechte Toiletten auf den Ebenen 04 und 05.
TDD-Texttelefone für Hörbehinderte stehen in beiden Terminals an der Hauptinformation im Zentralbereich, Ebene 03, und im Medizinischen Zentrum, Ankunft E, Ebene 03 zur Verfügung.
An der Hauptinformation im Zentralbereich, Ebene 03 der Terminals befindet sich jeweils eine Flughafenübersichtstafel in Brailleschrift. Sehbehinderte und blinde Reisende erhalten auf diese Weise einen ersten Überblick über die Topografie am Flughafen München. Sämtliche Aufzüge verfügen über behindertengerechte Bedienelemente und Angaben in Brailleschrift.

Bei der Planung des Terminal 2 wurde darauf geachtet, dass alle wichtigen Einrichtungen wie z.B. Fahrstühle mit taktilen Systemen ausgerüstet werden.
In allen Parkhäusern und Parkplätzen gibt es eine ausreichende Anzahl von ausgewiesenen Behindertenparkplätzen. In den Tiefgaragen und Parkhäusern gegenüber der Terminalgebäude stehen auf Ebene 03 in unmittelbarer Nähe der Aufzüge zu den Terminals Behindertenparkplätze zur Verfügung.
Flughafenhotels
Zwei Hotels befinden sich auf dem Flughafengelände, einige weitere Hotels liegen in in der Nähe. Ein automatischer Hotelreservierungsdienst befindet sich beim Informationsschalter im Hauptterminal. Hotelreservierungen können hier rund um die Uhr vorgenommen werden.Sheraton München Airport Hotel
Das Sheraton München Airport Hotel liegt etwa 4,5 km vom Flughafen entfernt und bietet einen Shuttle-Service vom/zum Flughafen an (Fahrtkosten: 5,00 €). Das Hotel verfügt über einen Wellnessbereich mit Sauna, einen Fitnessbereich, ein Restaurant und einen Biergarten. Umfassende Tagungs- und Konferenzmöglichkeiten stehen zur Verfügung.Freisinger Straße 80
Schwaig-Oberding
85445
Germany

Tel: (089) 92 72 20
Web: http://www.starwoodhotels.com

Hotel Novotel München Airport
Das Hotel Novotel München Airport befindet sich auf dem Flughafengelände. Das Hotel bietet neben seinen  257 Zimmern eine Sauna, einen Fitnessbereich, Parkplätze und Konferenzräume. Das hauseigene Restaurant hat mittags und abends geöffnet.Nordallee 29
München
Germany

Tel: (089) 970 51 30
Web: http://www.novotel.com

Mövenpick Hotel München-Airport
Das Mövenpick Hotel München-Airport liegt etwa 2,5 km vom Flughafen entfernt und bietet einen kostenlosen Shuttle-Service vom/zum Flughafen an. Das Hotel verfügt neben seinen 236 Zimmern über Konferenzräume für bis zu 300 Personen.Hallbergmoos
Ludwigstraße 40
München
85399
Germany

Tel: (0811) 88 80
Web: http://www.moevenpick-hotels.com

Kempinski Airport Hotel
Das Kempinski Airport Hotel befindet sich neben Terminal 2 und ist von Terminal 1 aus gut zu Fuß zu erreichen. Das Hotel bietet Abendessen, einen Wellnessbereich und umfangreiche Tagungs- und Konferenzmöglichkeiten. Das Kempinski Hotel Airport München konnte beim renommierten Skytrax Award in der Kategorie „Best Airport Hotel in Europe“ überzeugen und rangiert weltweit auf Platz vier, gleich hinter namhaften Hotels an den Flughäfen in Hong Kong, Peking und Doha. Damit führt das Kempinski die Liste der besten europäischen Airport Hotels an. Grundlage der Vergabe des Preises ist eine Befragung von rund einer Million internationaler Gäste, die regelmäßig weltweit Hotels an Flughäfen besuchen. Dabei werden unter anderem Punkte wie der Komfort und die Sauberkeit der Zimmer, das kulinarische Angebot sowie die Servicequalität beurteilt.Terminalstraße Mitte 20
München
85356
Germany

Tel: (089) 978 20
Web: http://www.kempinski-airport.de

NH München-Airport
Das NH München-Airport liegt etwa 2,5 km vom Flughafen entfernt und bietet einen Shuttle-Service vom/zum Flughafen gegen Gebühr an. Das Hotel verfügt über 236 Zimmer sowie ein eigenes Restaurant und einen Biergarten. Tagungs- und Konferenzräume für bis zu 300 Personen können gemietet werden. Den Gästen steht ein Internetzugang über W-Lan zur Verfügung.Schwaig/Oberding
Lohstrasse 21
München
85445
Germany

Tel: (08122) 96 70
Web: http://www.nh-hotels.com

Flughafenname
München Flughafen (MUC)
Stadt
München
Land
Deutschland