Datenschutzerklärung

Datenschutz ist für uns nicht nur gesetzliche Verpflichtung, sondern ein wichtiges Instrument zur Erhöhung der Transparenz beim Umgang mit Ihren persönlichen Daten. Unser Internet-Angebot haben wir daher so gestaltet, dass dessen Nutzung grundsätzlich anonym möglich ist.

Ausnahmen hiervon sind Nutzungsdaten.
Wenn Sie unsere Webseiten aufrufen, wird auf dem Web-Server unseres Hosting- Dienstleisters folgender Datensatz gespeichert:

  • die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
  • der Namen der Datei,
  • das Datum und die Uhrzeit der Abfrage,
  • die übertragene Datenmenge,
  • der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.),
  • eine Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers,
  • die IP-Adresse.

Die aus den o.g. Daten bestehenden Datensätze werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unser Web-Angebot für unsere Kunden zu optimieren. Sonstige Auswertungen oder eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.

Eingabe personenbezogener Daten
Wenn Sie uns in Eingabemasken auf der Webseite personenbezogene Daten von sich übermitteln, um Informationsmaterial zu beziehen oder um uns sonstige Wünsche mitzuteilen, verwenden wir diese Daten ausschließlich zum Zweck Ihrer aktuellen und zukünftigen Information rund um den Hannover Airport. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.

Widerspruchsrecht
Sie haben jederzeit das Recht, der o.g. Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen. Wollen Sie keine zukünftigen Informationen mehr von uns erhalten, können Sie uns dies einfach per E-Mail mitteilen.

Ihre Rechte als Nutzer
Gem. § 34 und § 35 des Bundesdatenschutzgesetzes haben Sie als Nutzer das Recht, jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie bei uns gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Darüber hinaus können Sie unrichtige Daten berichtigen oder solche Daten löschen lassen, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist.