Pressemitteilung

Nr. 19 vom 15.05.2013

Handyparken für die Benutzung der Kurzzeit-Parkflächen

Der Flughafen Hannover führt Handyparken für die Benutzung der Kurzzeit-Parkflächen ein.

Der Hannover Airport ermöglicht seit 15. April 2013 das Bezahlen der Parkgebühren per Mobiltelefon in Kooperation mit dem skandinavischen Unternehmen EasyPark.

Das System kann an allen frei zugänglichen Kurzzeit-Parkflächen genutzt werden.

 

Sowohl per Anruf als auch per Smartphone App kann der Nutzer seine Parkvorgänge bezahlen, ohne am Automaten ein Ticket ziehen zu müssen.

Vorteil für den Nutzer ist neben der Möglichkeit bargeldlos zu bezahlen auch, dass er den gleichen Service in vielen anderen deutschen Städten, wie bspw. Berlin und Celle nutzen kann.

 

Der Flughafen unterstreicht hiermit seinen Anspruch als moderner, innovativer und vor allem kunden- und serviceorientierter Dienstleister.

 

Wer den Service nutzen möchte muss nicht warten bis er das nächste Mal am Airport parkt. Einfach die App für Android oder IPhone gleich downloaden (im Appstore oder bei Google Play nach EasyPark suchen) oder aber die Firma EasyPark direkt kontakieren und sich für den Dienst anmelden.



Erlebniswelt HAJ Reisen Airport Shop Airport TV