Pressemitteilung

Nr. 31 vom 15.11.2013

Premiere für neue Verbindung von Hannover nach Finnland:

Zweimal pro Woche nach Kittilä.
Michael Fender (Mitte), Alfred Becker (links), Sönke Jacobsen (rechts)

FlyCar GmbH-Geschäftsführer Michael Fender (Mitte) freut sich gemeinsam mit Alfred Becker, Geschäftsführer der Zonista GmbH (links) und Hannover Airport Pressesprecher Sönke Jacobsen (rechts) über die neue Flugverbindung.

Am 15. November 2013 eröffnet der Flughafen Hannover zusammen mit der FlyCar GmbH und Visit- Finland die neue Flugverbindung nach Kittilä.


FlyCar bringt die Mitarbeiter aus der gesamten Automobilindustrie bereits seit 14 Jahren nach Arvidsjaur in Nord-Schweden und seit heute auch zweimal wöchentlich von Hannover nach Finnisch Lappland.


Auch für Touristen ist die neue Verbindung interessant, denn die bekannten Skigebiete Ylläs und Levi, wo gerade der Skiweltcup Station macht, sind von Kittilä bequem erreichbar.


Mit der neuen Flugverbindung festigt FlyCar seine Position als Flug- und Frachtdienstleistungspartner der Automobilindustrie, für Fahrzeugtransporte weltweit und deren Ingenieure und Techniker,  die zur Wintererprobung nach Lappland reisen. Flugpartner auf allen Flügen sind Austrian Airlines sowie Germania.

 

Weitere Informationen finden Sie auf www.fly-car.dewww.iglootel.de.
 

Pressekontakt:

FlyCar GmbH

Rainer Dreher

Tel: 06543/81853-0

info(at)fly-car.de

 

 



Erlebniswelt HAJ Reisen Airport Shop Airport TV