Pressemitteilung

Nr. 21 vom 27.05.2013

Premiere für neue Verbindung von Hannover nach Griechenland -

Künftig einmal pro Woche mit Aegean Airlines nach Thessaloniki.

Martin Altemöller (Bereichsleiter Verkehr am Hannover Airport, rechts) freut sich gemeinsam mit den Piloten und der Crew über den Erstflug

Nach der Landung in Hannover wurde der Erstflug aus Griechenland mit der traditionellen Wassertaufe der Flughafen-Feuerwehr begrüßt.

Startschuss für neue Griechenland-Verbindung: Mit der Landung des Fluges A3 516 auf dem Flughafen Langenhagen hat Aegean Airlines, die größte Fluggesellschaft Griechenlands und Mitglied der Star Alliance, am Nachmittag ihre Verbindung zwischen Hannover und Thessaloniki eröffnet.

 

Ab sofort geht es einmal pro Woche am Montag nonstop von Hannover in die nordgriechische Metropole Thessaloniki.

 
Nach der Ankunft auf dem Airport der niedersächsischen Landeshauptstadt wurde das Flugzeug mit der traditionellen Wassertaufe der Flughafen-Feuerwehr empfangen. Anschließend gab es zur Begrüßung mit den Piloten und der Crew noch ein Foto vor der Maschine.

  
Der Abflug in Hannover ist um 17:00 Uhr mit Ankunft in Griechenland um 20:40 Uhr. Richtung Hannover geht es jeweils um 14:30 Uhr, die Landung erfolgt um 16:15 Uhr.

 
Weitere Informationen und Flugbuchung unter www.aegeanair.com.

 

Pressekontakt:

Aegean Airlines
Marliese Arend
Tel. 069/2385 6353
Email: m.arend(at)fra.aegeanair.de



Erlebniswelt HAJ Reisen Airport Shop Airport TV