Pressemitteilung

Nr. 09 vom 02.04.2014

Zeit für etwas ganz Frisches

Marché Mövenpick erobert den ersten Flughafen. Eröffnung des neuen Restaurant auf der Hannover Airport Plaza.
Das Team vom Marché Mövenpick freut sich gemeinsam mit den Gästen über das neue Restaurant.

Das Team vom Marché Mövenpick freut sich gemeinsam mit den Gästen über das neue Restaurant.

Nach fast dreimonatiger Umbauzeit ist heute soweit: Das Marché Mövenpick Hannover Airport heißt seine ersten Gäste willkommen. Das innovative Food-Konzept des bedienten Restaurants, welches sich erstmalig in Deutschland präsentiert, orientiert sich an der Idee einer Marktküche. Hier werden die saisonalen Zutaten aus der Region in der offenen Showküche direkt vor den Augen des Gastes in erfrischend-raffinierte Speisen verwandelt werden. Herzstück ist der Flammengrill, wo bestes Fleisch, Fisch oder Gemüse gegrillt werden – wie bei Freunden zuhause im Garten

 

Auf der Airport Plaza des Flughafens Hannover, wo sich zuvor das Mövenpick Restaurant befand, erstrahlt das frisch umgebaute Marché Mövenpick Hannover Airport in neuem Glanz. Wie es der Name verrät, liegt dem urbanen Marché Mövenpick Restaurant die Verschmelzung der beiden Marken «Marché» und «Mövenpick» zugrunde. Bewährte Marché® Qualitäten wie Frische und Frontcooking vereinen sich dabei mit der genussvollen Mövenpick-Kultur zum neuen «Marché Mövenpick-Erlebnis». Das Design schafft Assoziationen zu privaten Lebensbereichen und verbindet Eindrücke aus Garten, Wohnen und Kochen mit Freunden zuhause.

 

Live-Cooking, Genuss und erfrischende Raffinesse

 

Das Marché Mövenpick Hannover Airport bietet seinen Gästen von früh bis spät Genussmomente – ob mittags frisch und gesund lunchen, abends bei einem raffinierten Essen und einem Glas Wein den Tag ausklingen lassen oder am Wochenende nach Herzenslust frühstücken. «Bei Marché Mövenpick zelebrieren wir echte Gastfreundschaft: Die Gäste erleben unsere Leidenschaft für hochwertige, frische Speisen und Getränke in sympathischem Ambiente. Live-Cooking, Genuss und erfrischende Raffinesse stehen dabei im Zentrum», so Oliver Altherr, CEO Marché International.

 

Wie bei Freunden zuhause im Garten

 

Der Geschäftsführerin Gabriela Schmidt und ihrem 25-köpfigen Team ist der persönliche Kontakt und die offene, unkomplizierte Kommunikation zwischen Gast und Gastgeber ein besonderes Anliegen: „Unsere Gäste sollen sich wie bei Freunden zu Hause im Garten fühlen.“

 

Im Marché Mövenpick Hannover Airport ist die Frische, Saisonalität und Regionalität – am Beispiel des regionalen Lieferanten Gärtnerei Rothenfeld aus Isernhagen – in all ihren Facetten spürbar. Zum sympathischen Auftritt des neuen Restaurants gehört auch, dass die Gäste ab und an mit erfrischend-raffinierten Kostproben überrascht werden.

 

Das Herzstück: der Flammengrill

 

Auf einer Fläche von knapp 250 m2 bietet das bediente Restaurant Platz für 145 Gäste. Das Herzstück des Marché Mövenpick Hannover ist die offene Showküche mit dem Flammengrill: Hier werden bestes Fleisch und weitere Grilladen wie Fisch und verschiedenes Gemüse gegrillt. Auf der Speisekarte finden sich zudem knusprig-dünne Pizzen oder knackige, saisonale Salatvariationen. Mövenpick-Fans dürfen sich auf Klassiker wie das Beef Tatar und ausgesuchte Weine freuen – alles zu einem attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis. Das Design schafft Assoziationen zu privaten Lebensbereichen und verbindet Eindrücke aus Garten, Wohnen und Kochen mit Freunden zuhause.

 

Weitere Informationen und Reservierungen unter www.marche-moevenpick.com.

Bilder vom Umbau gibt es auf www.hannover-airport.tv.

 

Pressekontakt:

Marché Mövenpick Hannover Airport

Airport Gastronomy Director

Gabriela Schmidt

Tel. 0511/977-25 46

Email: gabriela.schmidt(at)moevenpick.com

 

 

Hannover Airport

Hannover Airport ist einer der führende Urlaubsflughäfen in Norddeutschland. Der aktuelle Flugplan umfasst mehr als 80 Direktziele in alle attraktiven Urlaubsgebiete. Mit seiner optimalen Erreichbarkeit inklusive eigenem Autobahn- und S-Bahn-Anschluss und einer Parkplatzgarantie für jeden Fluggast und Besucher sowie den kurzen Wegen vor Ort und dem hervorragenden Service ist der Flughafen Hannover die erste Adresse bei der Reiseplanung. Die 24h-Betriebsgenehmigung und das Interkont-Parallelbahnsystem für 60 Flugbewegungen pro Stunde sind ideale Voraussetzungen für einen reibungslosen Flugverkehr. Über 8.000 Beschäftigte am Standort und großzügige Expansionsflächen im Immobilienbereich machen den Hannover Airport nicht nur zu einem der größten Arbeitgeber in Niedersachsen, sondern auch zu einem der wichtigsten Logistik- und Cargo-Standorte.

 

 

Marché International

Marché International ist ein Unternehmensbereich der Mövenpick Gruppe. Unter den Marken Marché®, Cindy’s Diner, Mövenpick Restaurants sowie Marché Mövenpick betreibt Marché International gastronomische Betriebe an Autobahnen, Flughäfen und ausgewählten Stadtlagen und erzielte im Jahr 2012 einen Umsatz von CHF 373.2 Millionen. Das Unternehmen ist in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Slowenien, Norwegen, Ungarn, Kroatien, Singapur, Indonesien, Malaysia und Kanada tätig und beschäftigt rund 4’000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

 

 



Erlebniswelt HAJ Reisen Airport Shop Airport TV