Neues Direktziel ab Hannover – mit Montenegro Airlines nach Tivat

Das Streckennetz des Hannover Airport hat ein weiteres Direktziel. Montenegro Airlines fliegt ab 5. Mai zweimal wöchentlich nach Tivat in Montenegro. Zum Einsatz kommt eine Fokker 100.

Montenegro überzeugt durch seine landschaftliche Vielfalt. Das Landesinnere ist des geprägt von Wald und Gebirge. Strandurlaubern bietet die Adriaküste viele zauberhafte Buchten mit glasklarem Wasser.

Flughafen-Geschäftsführer Dr. Raoul Hille begrüßt die neue Direktverbindung: „Mit Montenegro Airlines und dem Flug nach Tivat haben wir ein attraktives Urlaubsziel in unser Streckenportfolio aufgenommen und unser touristisches Profil weiter geschärft.“

Der Erstflug aus Tivat wurde mit der traditionellen Wasserdusche der Flughafenfeuerwehr Hannover begrüßt.

Hannover ist nach Frankfurt, Düsseldorf, Leipzig und München die fünfte Destination in Deutschland, die von Montenegro Airlines angeflogen wird. „Montenegro Airlines will sich am deutschen Markt weiterentwickeln. In Zukunft wollen wir nicht nur weitere Destinationen anfliegen, sondern auch die Bestehenden ausbauen.“, erklärt Dejan Pizurica, Deputy Commercial Director bei Montenegro Airlines.

Flüge sind buchbar auf https://montenegroairlines.com/ und in allen Reisebüros.

Pressekontakt:

Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH
Unternehmenskommunikation
Sönke Jacobsen, Anika Studders, Kristin Peschel
Tel. 0511/977-1734
Email: presse@hannover-airport.de

Fotonachweis (Quelle: Hannover Airport / Fotograf: Markus Lindert)
Bild 1: Traditionelle Wasserdusche der Flughafenfeuerwehr
Bild 2: Erstflug der neuen Direktverbindung nach Tivat

Hannover Airport:
Hannover Airport ist die erste Adresse im Norden für Urlaubsflieger und Geschäftsreisende. Direkt zum Ziel. Rund um die Uhr. Jeder Gast profitiert von kurzen Wegen und vielfältigen Services. Mit über 10.000 Beschäftigten ist der Standort ein wichtiger Jobmotor. Seine gute Anbindung macht den Hannover Airport für Unternehmen attraktiv. Was den Flughafen zudem bewegt: das Thema Nachhaltigkeit. Verantwortungsvoll denken und handeln. Ökologisch, ökonomisch und sozial.