Hannover Airport: ab heute mit AirSerbia nach Niš

Serbien hat viel zu bieten. Für Touristen noch ein echter Geheimtipp, überrascht der Balkanstaat mit Naturschätzen oder pulsierenden Städten. Eine davon ist Niš. Jetzt ist die südserbische Metropole ab Hannover per Direktflug erreichbar.

Heute Morgen landete die erste Maschine der AirSerbia in Hannover. Passagiere können ab sofort zweimal wöchentlich nach Niš fliegen. Zum Einsatz kommt ein Airbus A319 mit 144 Sitzplätzen.

Die erste Maschine aus Niš wurde traditionell mit der Feuerwehrtaufe der Flughafenfeuerwehr begrüßt.

Niš ist mit rund 260.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Serbiens. Sie liegt etwa 250 Kilometer südlich von Belgrad. Die Stadt verbindet eine lebendige Clubszene, außergewöhnliche Architektur und Kulinarik mit Hotspots der europäischen Geschichte. Die umliegende Bergregion bietet Aktivurlaubern zahlreiche Möglichkeiten für Climbing, Rafting und Paragliding.

Mit Belgrad und Niš hat der Hannover Airport nun zwei serbische Städte in seinem Streckenportfolio.

Pressekontakt:

Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH
Unternehmenskommunikation
Sönke Jacobsen, Anika Studders, Kristin Peschel
Tel. 0511/977-1734
E-Mail: presse@hannover-airport.de

AirSerbia
Nikola Vukomanovic
E-Mail: nikola.vukomanovic@airserbia.com

 

Fotonachweis:

Bild 1: Der Flug JU1392 wurde von der Flughafenfeuerwehr mit einer Feuerwehrtaufe begrüßt.<<<<<<<<<

Bild 2: Martin Altemöller (links), Leiter Verkehrsbereich am HAJ, begrüßt die Crew des Fluges JU1392.

Quelle: Hannover Airport
Fotograf: Markus Lindert

Hannover Airport:

Der Hannover Airport ist die erste Adresse im Norden für Urlaubsflieger und Geschäftsreisende. Direkt zum Ziel. Rund um die Uhr. Jeder Gast profitiert von kurzen Wegen und vielfältigen Services. Mit über 10.000 Beschäftigten ist der Standort ein wichtiger Jobmotor. Seine gute Anbindung macht den Hannover Airport für Unternehmen attraktiv. Was den Flughafen zudem bewegt: das Thema Nachhaltigkeit. Verantwortungsvoll denken und handeln. Ökologisch, ökonomisch und sozial.