Planetview – die Veranstaltungsreihe! Eine abenteuerliche Bilderreise durch das „Reich der Mitte“ mit Andreas Pröve am 7. November 2019.

In der Veranstaltungsreihe „Planetview“ berichten auch in dieser Saison Reisende, Fotografen und Abenteurer wieder von ihren Erlebnissen an den schönsten Orten der Erde.

Am 7. November 2019 ist einer der außergewöhnlichsten Abenteurer unserer Zeit zu Gast: „Globerolli“ Andreas Pröve! Er entführt das Publikum auf eine Bilderreise durch das „Reich der Mitte“.

Seit einem tragischen Verkehrsunfall vor 30 Jahren ist Pröve querschnittgelähmt. Doch das hindert ihn nicht am abenteuerlichen Reisen. So beschloss er, eine über 6.000 Kilometer lange Expedition zu den Quellen des asiatischen Flusses Jangtse im Hochland Tibets anzugehen.

Von Shanghai fuhr Pröve flussaufwärts, unternahm Abstecher zu den weltberühmten Steinsäulen, Phänomenen wie den „Flammenden Bergen“, den mit Seen durchzogenen Sandwüsten im Westen und einzigartigen Terrassenlandschaften im Süden Chinas. Und stets traf er auf Menschen, die ihm auf seiner Reise unentwegt ihre Gastfreundschaft und Hilfsbereitschaft zuteilwerden ließen.

Beginn der Veranstaltung ist um 19:30 Uhr, Einlass ab 19:00 Uhr.

Tickets gibt es im Vorverkauf auf www.planetview.de und im Erlebnis-Shop auf der Airport Plaza. Auch an der Abendkasse sind noch Tickets erhältlich. (Preis 15,50 Euro, ermäßigt 13,50 Euro)

Die weiteren Vorträge entführen die Besucher nach Indien, Costa Rica, Kanada und Norwegen.

Alle Informationen zu den Vorträgen und Terminen gibt es auf www.hannover-airport.de .

Pressekontakt:

Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH
Unternehmenskommunikation
Sönke Jacobsen, Anika Studders, Kristin Peschel
Tel. 0511/977-1734
E-Mail: presse@hannover-airport.de

Bildnachweis/Quelle:
Andreas Pröve

Hannover Airport:
Hannover Airport ist die erste Adresse im Norden für Urlaubsflieger und Geschäftsreisende. Direkt zum Ziel. Rund um die Uhr. Jeder Gast profitiert von kurzen Wegen und vielfältigen Services. Mit über 10.000 Beschäftigten ist der Standort ein wichtiger Jobmotor. Seine gute Anbindung macht den Hannover Airport für Unternehmen attraktiv. Was den Flughafen zudem bewegt: das Thema Nachhaltigkeit. Verantwortungsvoll denken und handeln. Ökologisch, ökonomisch und sozial.