„Planetview“ am 3. Dezember. Im Paradies der Farben – Eine Reise durch das magische Indien.

In der Veranstaltungsreihe „Planetview“ berichten auch in dieser Saison Reisende, Fotografen und Abenteurer von ihren Erlebnissen an den schönsten Orten der Erde.

Am 3. Dezember entführt Thorge Berger das Publikum in ein Paradies der Farben und berichtet von seinen Reisen nach Indien.  

Vor 10 Jahren reiste der mehrfach ausgezeichnete Fotograf erstmals durch Indien. An seiner Seite: der amerikanische Fotograf Steve McCurry. In farbenfrohen Bildern zeigt er heilige Orte, Festlichkeiten und Rituale – und erzählt, warum ihn das Land seitdem nicht mehr loslässt.

Beginn der Veranstaltung ist um 19:30 Uhr, Einlass ab 19:00 Uhr.

Tickets gibt es im Vorverkauf (Preis 14 Euro, ermäßigt 12 Euro) auf www.planetview.de und im Erlebnis-Shop auf der Airport Plaza. Auch an der Abendkasse (Preis 15,50 Euro, ermäßigt 13,50 Euro) sind noch Tickets erhältlich.

Weitere Vorträge: Costa Rica, Kanada und Norwegen.

Alle Informationen zu den Vorträgen und Terminen gibt es auf www.hannover-airport.de .

 

Pressekontakt:
Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH
Unternehmenskommunikation
Sönke Jacobsen, Anika Studders, Kristin Peschel
Tel. 0511/977-1734
E-Mail: presse@hannover-airport.de

Bildnachweis/Quelle:
Thorge Berger

Hannover Airport:
Hannover Airport ist die erste Adresse im Norden für Urlaubsflieger und Geschäftsreisende. Direkt zum Ziel. Rund um die Uhr. Jeder Gast profitiert von kurzen Wegen und vielfältigen Services. Mit über 10.000 Beschäftigten ist der Standort ein wichtiger Jobmotor. Seine gute Anbindung macht den Hannover Airport für Unternehmen attraktiv. Was den Flughafen zudem bewegt: das Thema Nachhaltigkeit. Verantwortungsvoll denken und handeln. Ökologisch, ökonomisch und sozial.