Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus haben viele Fluggesellschaften Flugpläne reduziert und Verbindungen gestrichen. Am Hannover Airport kann es daher auch kurzfristig zu Flugausfällen kommen. Flugreisende werden gebeten, sich vor Reiseantritt bei ihrer Fluggesellschaft oder ihrem Reiseveranstalter über den aktuellen Status ihres Fluges zu informieren.

Airpoints - Fahrradtour

Sie verbinden Bewegung an der frischen Luft mit dem Abenteuer Airport: Die Airpoints sind Infostationen rund um den Flughafen. Per Fahrrad erkunden Sie sie auf einer 20 Kilometer langen Strecke.  QR-Codes führen Sie dort mit dem Smartphone direkt in die Welt des Airport-Wissens. So sammeln Sie Insiderinformationen rund um Flughafentechnik und Umweltthemen. Achtung: Sie brauchen dafür ein Smartphone mit QR-Code-Scanner!

Achtung Geocacher: Auch Sie werden rund um den Airport fündig – schwingen Sie sich auf's Rad!

Hier sind die Airpoints