Gepäck


Handgepäck im Flugzeug

Bitte informieren Sie sich frühzeitig über die Handgepäckbestimmungen Ihrer Airline. Unser Tipp: Transportieren Sie im Handgepäck nur die Dinge, die Sie unbedingt brauchen. Das verkürzt die Zeit an der Sicherheitskontrolle. Wertgegenstände und wichtige Medikamente sollten Sie immer im Handgepäck mitführen.

Was ist im Handgepäck erlaubt?

  • kleines Gasfeuerzeug (nur am Körper erlaubt)
  • E-Zigarretten (ausschließlich im Handgepäck erlaubt)
  • Powerbanks (ausschließlich im Handgepäck erlaubt)
  • Messer & Scheren (max. 6 cm Klingenlänge)
  • Bestimmte Batterien für tragbare elektronische Geräte für den persönlichen Gebrauch, die im Gerät enthalten sind wie Uhren, Kameras, Notebook, Computer, Camcorder etc.  (auch im Reisegepäck erlaubt). Bitte beachten Sie die Gepäckbestimmungen Ihrer Fluggesellschaft!

Flüssigkeiten im Handgepäck

Für Flüssigkeiten gelten folgende Richtlinien: Sie dürfen sie nur in Behältern mit einem Volumen von maximal 100 Millilitern im Handgepäck mitführen. Alle Flüssigkeiten müssen in einer durchsichtigen, wiederverschließbaren Tüte mit maximal 1 Liter Gesamtfassungsvermögen verpackt sein. Geeignete Plastikbeutel erhalten Sie gegen eine geringe Gebühr vor der Sicherheitskontrolle in allen Terminals (gelbe Automaten).

Erlaubt sind beispielsweise:

  • Flüssigkeiten allgemein (max. 100ml Behälter) z.B. Wasser, Erfrischungsgetränke, Suppen, Sirup
  • Kosmetikartikel (max. 100ml Behälter) z.B. Parfüm, Mascara, Make-up, Nagellack
  • Pflegeprodukte (max. 100ml Behälter) z.B. Shampoo, Duschgel, Deo, Rasierschaum, Sonnencreme
  • Lebensmittel (max. 100ml Behälter) z.B. Marmelade, Honig, Joghurt, Schokocreme, Streichkäse 

Für Flüssigkeiten, die Sie hinter den Kontrollstellen erwerben, etwa in den Duty-free Geschäften, gelten diese Beschränkungen nicht.

Merkblatt des Flughafenverbandes

Was ist im Handgepäck verboten?

Im Handgepäck nicht erlaubt sind unter anderem:

  • Benzinfeuerzeuge ( Zippo )Dauerbrenner, USB-Feuerzeuge, Gasfeuerzeuge (das Verbot gilt auch für aufgegebenes Gepäck)
  • Rasierklingen, Skalpelle, Teppichmesser

Eine Übersicht aller verbotenen Güter und Gegenstände finden Sie im folgenden Merkblatt:

Merkblatt des Flughafenverbandes 

Bitte beachten Sie auch die individuellen Verbote Ihrer Airline. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Koffer & Reisegepäck

Folgende Dinge sollten Sie in jedem Fall beachten, bevor Sie das Gepäckstück abgeben:

  • Neu: Ihr Gepäckstück nicht mit umwickelter/eingeschweißter Folie versehen
  • Versehen Sie Ihr Gepäckstück mit Namen und Adresse (idealwerweise mit verdeckten Adresslabels)
  • Erkundigen Sie sich bei Ihrer Airline nach der maximalen Größe und Gewicht des Gepäckstückes
  • Entfernen Sie alte Adressaufkleber und Anhänger von Ihrem Gepäckstück 
  • Entfernen Sie alte Aufkleber von vorherigen Flügen vom Koffer oder der Reisetasche
  • Tragen Sie Wertgegenstände und Medikamente bei sich im Handgepäck

Das darf nicht mit

Folgende Gegenstände bzw. gefährliche Güter sind im aufgegebenen Gepäck verboten:

  • E-Zigaretten (ausschließlich im Handgepäck erlaubt)
  • Powerbanks (ausschließlich im Handgepäck erlaubt)
  • Bestimmte Batterien. Bitte beachten Sie die Gepäckbestimmungen Ihrer Fluggesellschaft!
  • Gasfeuerzeuge, Benzinfeuerzeuge ( Zippo ), Dauerbrenner, USB-Feuerzeuge (das Verbot gilt auch für das Handgepäck)

Eine ausführlichere Auflistung zu gefährlichen Gütern bzw. zu verbotenen Gegenständen finden Sie im Merkblatt des Flughafenverbandes.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Airline zusätzliche Einschränkungen für Gepäck haben kann und informieren Sie sich rechtzeitig.

Der Check-in findet im Regelfall auch bei Flugverspätungen zur ursprünglichen Abflugzeit statt. Über mögliche Änderungen der Check-in-Zeiten werden Sie ausschließlich über Ihren Reiseveranstalter oder die Fluggesellschaft direkt informiert.

Wie groß/schwer darf ein Koffer sein?

Die Gepäckregelungen unterscheiden sich von Fluggesellschaft zu Fluggesellschaft. Auch innerhalb eines Fluges bestimmen Status, Buchung oder Ticketklasse, wie viele Gepäckstücke Sie mitnehmen dürfen. Und welche Größen und Gewichte jeweils eingehalten werden müssen. Bitte entnehmen Sie Ihre Reisefreimengen dem Ticket/den Buchungsunterlagen oder der Homepage der jeweiligen Fluggesellschaft.

Fliegen mit Gefahrgütern

Was ist Sperrgepäck?

Als Sperrgepäck gelten Gegenstände, die nicht automatisch über die Gepäckanlage befördert werden können. Hierzu zählen unter Anderem:

  • Surfbrett
  • Fahrrad
  • Rollstuhl
  • Tiere in Transportboxen
  • Kinderwagen
  • zerbrechliche Gegenstände
  • besonders großes bzw. schweres Gepäck

In allen Terminals finden Sie Sperrgepäckschalter, an denen Sie Ihre Sperrgepäckstücke nach dem Check-in separat aufgeben können. Hierüber informiert Sie das Personal am Check-in-Counter.
Nähere Informationen zu den eventuell anfallenden Mehrkosten und den Beförderungsbedinungen erhalten Sie bei Ihrer Fluggesellschaft oder Ihrem Reisebüro.

Übersicht: Alle Fluggesellschaften am HAJ

Ausgabe von Sperrgepäck
Die Ausgabe von Sperrgepäck befindet sich in unmittelbarer Nähe zu den regulären Gepäckbändern. Die Ausgabe von Sperrgepäck kann etwas länger dauern als die Ausgabe von regulären Koffern. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Gepäckaufbewahrung am Airport

Sie haben einen längeren Aufenthalt in Hannover oder am Airport? Gerne bewahren wir Ihr Gepäck für Sie auf.
Bitte wenden Sie sich für die Gepäckaufbewahrung an das Airport Service Center. Sie finden es in der Ankunftsebene in Terminal B.

Preisübersicht

Je Gepäckstück Preise
bis 3 Stunden 3,00 €
je angefangene 24 Stunden 6,00 €
Je Sperrgepäckstück Preise
bis 3 Stunden 10,00 €
je angefangene 24 Stunden 15,00 €

Bedingungen für die Aufbewahrung von Gepäckstücken und sonstigen Gegenständen.

Koffer nicht da oder beschädigt? Etwas im Flugzeug vergessen?

Ist Ihr Gepäck nach der Landung nicht auf dem Kofferband, haben Sie eine Beschädigung festgestellt oder etwas im Flugzeug liegenlassen? Die Handlingsagenten der Fluggesellschaften kümmern sich darum. Ihr Koffer oder Gepäckstück wird In der Regel innerhalb von 24 Stunden aufgespürt und kostenlos geliefert.
Bitte melden Sie sich möglichst sofort -also noch am Flughafen- bei der entsprechenden Gepäckermittlung.

Fluggesellschaft | Gepäckermittlung:

  • Aegean Airlines | Aviapartner, Ankunft Terminal B, +49 (0)511/977-2165
  • Aeroflot | AHS, Abflug Terminal B, +49 (0)511/977-2528
  • Air Arabia Egypt | AHS, Abflug Terminal B, +49 (0)511/977-2528
  • Air Astana | AHS, Abflug Terminal B, +49 (0)511/977-2528
  • Air Cairo | AHS, Abflug Terminal B, +49 (0)511/977-2528
  • Air France | AHS, Abflug Terminal B, +49 (0)511/977-2528
  • Air Serbia | Aviapartner, Ankunft Terminal B, +49 (0)511/977-2165
  • Almasria | AHS, Abflug Terminal B, +49 (0)511/977-2528
  • Austrian Airlines | AHS, Abflug Terminal B, +49 (0)511/977-2528. Digitale Verlustmeldung bei Austrian
  • Belavia | AHS, Abflug Terminal B, +49 (0)511/977-2528
  • British Airways | Aviapartner, Ankunft Terminal B, +49 (0)511/977-2165
  • Brussels Airlines | AHS, Abflug Terminal B, +49 (0)511/977-2528
  • Condor | AHS, Abflug Terminal B, +49 (0)511/977-2528
  • Corendon Airlines | AHS, Abflug Terminal B, +49 (0)511/977-2528
  • Deutsche Lufthansa | AHS, Abflug Terminal B, +49 (0)511/977-2528. Digitale Verlustmeldung bei Lufthansa
  • European Air Charter | AHS, Abflug Terminal B, +49 (0)511/977-2528
  • Eurowings | AHS, Abflug Terminal B, +49 (0)511/977-2528
  • Finnair | AHS, Abflug Terminal B, +49 (0)511/977-2528
  • Fly Egypt | AHS, Abflug Terminal B, +49 (0)511/977-2528
  • Freebird Airlines | AHS, Abflug Terminal B, +49 (0)511/977-2528
  • KLM | AHS, Abflug Terminal B, +49 (0)511/977-2528
  • Laudamotion | AHS, Abflug Terminal B, +49 (0)511/977-2528
  • LOT Polish Airlines | Aviapartner, Ankunft Terminal B, +49 (0)511/977-2165
  • Lufthansa | AHS, Abflug Terminal B, +49 (0)511/977-2528. Digitale Verlustmeldung bei Lufthansa
  • Luxair | AHS, Abflug Terminal B, +49 (0)511/977-2528
  • Nordwind | AHS, Abflug Terminal B, +49 (0)511/977-2528
  • Nouvelair Tunisie | Aviapartner, Ankunft Terminal B, +49 (0)511/977-2165
  • Pegasus Airlines | AHS, Abflug Terminal B, +49 (0)511/977-2528
  • Ryanair | AHS, Abflug Terminal B, +49 (0)511/977-2528
  • S7 Airlines | Aviapartner, Ankunft Terminal B, +49 (0)511/977-2165
  • SAS | Aviapartner, Ankunft Terminal B, +49 (0)511/977-2165
  • Sundair | AHS, Abflug Terminal B, +49 (0)511/977-2528
  • SunExpress | AHS, Abflug Terminal B, +49 (0)511/977-2528
  • Swiss | AHS, Abflug Terminal B, +49 (0)511/977-2528. Digitale Verlustmeldung bei SWISS
  • Tailwind | AHS, Abflug Terminal B, +49 (0)511/977-2528
  • TUIfly | AHS, Abflug Terminal B, +49 (0)511/977-2528
  • Tunisair | Aviapartner, Ankunft Terminal B, +49 (0)511/977-2165
  • Turkish Airlines | AHS, Abflug Terminal B, +49 (0)511/977-2528
  • Volotea | AHS, Abflug Terminal B, +49 (0)511/977-2528
  • Vueling Airlines | AHS, Abflug Terminal B, +49 (0)511/977-2528

Online-Gepäck-Services

Diese Fluggesellschaften bieten zusätzlich an, das Gepäck online als verspätet zu melden und die Bearbeitung der Auslieferung online zu verfolgen:

Austrian austrian.com/verspaetetes-gepaeck
Lufthansa lufthansa.com/verspaetetes-gepaeck
SWISS  swiss.com/verspaetetes-gepaeck

Hinweis: Dieser Service wird direkt von den Fluggesellschaften angeboten, der Hannover Airport hat keine Einsicht auf Ihre Daten oder Informationen zum Gepäckstück selbst. Mit dem Klick auf den Link werden Sie direkt zur Fluggesellschaft oder deren Dienstleister weitergeleitet.

Kontakt Gepäckaufbewahrung

Icon Information
Airport Service Center / Fluggastinformation

Fundbüro | Tax-Free | Gepäckaufbewahrung

Öffnungszeiten: 7 Tage / 24 Std.

Ankunftsebene Terminal B