Flugpionier Karl Jatho

Ein Luftsprung schreibt Geschichte
17. Dezember 1903: In den USA heben die Luftfahrtpioniere Orwille und Wilbur Wright in den Sanddünen von Kitty Hawk zu ihrem ersten Motorflug ab. Doch sie sind nicht die ersten: Schon vier Monate zuvor gelang dem hannoveraner Magistratsbeamten Karl Jatho auf der Vahrenwalder Heide bei Hannover der erste Luftsprung. In den Wochen darauf folgten weitere Versuche.

Erster Flug 
Im November 1903 legte Jatho mit seinem deutlich verbesserten Motordrachen Nr. 2 eine Distanz von 60 Metern zurück. 
 
Karl Jatho Terminal
Das General Aviation Terminal 1 trägt zu Ehren des Luftfahrtpioniers den Namen „Karl Jatho Terminal“.

Hier erfahren Sie mehr über das Karl-Jatho Projekt

 Hannover Airport
Bild Fluggerät Karl Jatho Nachbau Hannover Airport
Bild Fluggerät Karl Jatho Nachbau Hannover Airport

Hannover Airport TV zeigt die beiden Flugversuche am Karl Jatho Terminal, HAJ: