Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus haben viele Fluggesellschaften Flugpläne reduziert und Verbindungen gestrichen. Am Hannover Airport kann es daher auch kurzfristig zu Flugausfällen kommen. Flugreisende werden gebeten, sich vor Reiseantritt bei ihrer Fluggesellschaft oder ihrem Reiseveranstalter über den aktuellen Status ihres Fluges zu informieren. Alle aktuellen Abflüge finden Sie auf hannover-airport.de/abflug.

Tax-Refund

Als Reisender aus einem Nicht-EU-Mitgliedstaat können Sie in Deutschland umsatzsteuerfrei einkaufen. Sie erhalten eine Rückerstattung der Steuern, sobald Sie die Europäische Union (EU) wieder verlassen.

Wenn Sie nicht EU-Bürger sind, können Sie bei der Ausreise bis zu 12,6 Prozent* Steuern sparen. Voraussetzung: Sie haben Ihre Einkäufe in Geschäften mit dem Tax-Free-Logo getätigt und sich dort einen Tax-Free-Voucher aushändigen lassen. Bitte heften Sie den Tax-Free-Voucher mit der Originalrechnung zusammen. 

So bekommen Sie Ihre Steuern zurück: 

  1. Gehen Sie vor der Ausreise zum Zollschalter in der Ankunftsebene Terminal B. Legen Sie dort Ihre Einkäufe mit Originalrechnung und Voucher vor. Ihr Voucher bekommt dann einen Zoll-Stempel.
  2. Gehen Sie zum Tax Free Schalter (06:00-21:00) im Airport Service Center (Ankunftsebene Terminal B). Dort bekommen Sie die Ausfuhrbescheinigung ausgezahlt. Die Rückzahlung erhalten Sie in bar oder per Kreditkarte.
  3. Anschließend können Sie einchecken und Ihr Gepäck aufgeben.

* Durchschnittlicher geglätteter Rückerstattungsbetrag, Bearbeitungsspesen sind bereits abgezogen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei den Tax-Free-Anbietern  Global blue, Premier Tax Free oder Tax Free Germany.